Die zwei 1,3-Megapixel-Bildsensoren P4GEO 1.3 und P4EDGE 1.3 von Banner Engineering eignen sich besonders für die detaillierte automatische Inspektion großer Teile. Die Sensoren erfassen Details mehrerer Merkmale je nach Objektiv aus Entfernungen von wenigen Zentimetern bis zu mehreren Metern.


Das Modell P4GEO prüft auf geometrische Musterübereinstimmung über einen großen Suchbereich (z. B. Etikettenaufdruck), während der P4EDGE Übergänge zwischen hell und dunkel entlang einer Linie erkennt (z. B. Position von Etiketten). Die Inspektionsgeschwindigkeit beträgt bis zu 50 ms oder 1300 Teile pro Minute. Beide Sensoren können einen Bereich nach Merkmalen in beliebiger Ausrichtung oder Anordnung absuchen. Die 360°-Mustererkennung macht komplexe mechanische Befestigungen überflüssig. Der Anschluss erfolgt via 10/100 Ethernet, RS232 oder diskrete Ein-/Ausgänge. (pe)