Asentics: Der robuste Bildverarbeitungsrechner Videolab ‘G7’ hat schnelle Prozessoren, und viele Schnittstellen. Die Single Board Computer (SBC) können sowohl mit einem 2,8 GHz oder Pentium 4-Prozessor als auch mit Dual-Xeon-Prozessoren ausgestattet werden. Die 32 Bit PCI Backplane ist standardmäßig mit zwei PICMG-Steckplätzen für den Einbau der SBC-Karte konfiguriert, zudem hat sie sieben PCI- und fünf ISA-Steckplätze. Anschließbar sind alle gängigen Kamera-Modelle. Die integrierte Fernwartungs-Schnittstelle sowie das CD-RW-Laufwerk erleichtern den Service und die Datensicherung. (as)


SPS 2006: Halle 5, Stand 360


 


466iee1106