Panasonic: Zwei neue Systeme sind für den Einsatzbereich der Bildverarbeitung erhältlich. Im Kompakt-Bildverarbeitungssystem PV500 arbeiten fünf Prozessoren gleichzeitig. Aufgrund der hohen Rechenleistung, des großen Speichers und der vielseitigen Prüffunktionen ist das System für alle industriellen Bildverarbeitungsaufgaben geeignet. Die leistungsfähige Software des Bildverarbeitungssystems P400MA ist auf größtmögliche Flexibilität und Erkennungssicherheit ausgelegt. So lassen sich beispielsweise mit dem Konturvergleich selbst teilweise verdeckte Teile bei schwankenden Lichtverhältnissen erkennen. Mit der Windows-Oberfläche sind die Kontrollen einfach zu parametrieren. Die Hard- und Software lässt sich individuell ergänzen.

447iee0109