M12-Power-Steckverbinder 2+PE.

M12-Power-Steckverbinder 2+PE.Binder

Als Spezialist für die Produktion vielfältiger Industriesteckverbinder sowie Einbau- und Kabelsteckverbinder erstreckt sich das Portfolio von Binder von Miniatur-Steckverbindern bis hin zu mehrpoligen Maschinen-Stechverbindern. Bei ist zum Beispiel der M12-Power-Steckverbinder 2+PE mit einer Stromtragfähigkeit 16 A bei maximalem Anschlussquerschnitt von 1,5 mm2 für 250-V-Anwendungen. 6 bis 8 mm Kabeldurchlass möglich. Die passenden Geräteanschluss-Steckverbinder sind M16 × 1,5 Befestigungsgewinde und 1,5 mm² UL-Litzen verfügbar. Binder bereitet die UL- und VDE-Zulassung vor.

M12-Flanschsteckverbinder mit Vierkantflansch.

M12-Flanschsteckverbinder mit Vierkantflansch.Binder

Ebenfalls neu ist ein M12-Flanschsteckverbinder mit Vierkantflansch und vier Befestigungsbohrungen für M3-Schrauben. Dazu passen Flachdichtungen aus dem Binder-Zubehör. Der Hersteller bietet die Verbinder vorkonfektioniert mit 200-mm-Litzen AWG 16. Das vernickelte Messinggehäuse ist im Anschlussbereich vergossen. Bei der S-kodierten Version muss der Anwender den Schutzleiter PE elektrisch mit dem Steckverbindergehäuse verbinden.

Schirmbarer M12-Power-Kabelsteckverbinder.

Schirmbarer M12-Power-Kabelsteckverbinder.Binder

Der neue schirmbare M12-Power-Kabelsteckverbinder verhindert Einkopplung von Störungen auf Daten- und Signalleitungen. Er besitzt einen Litzenanschluss auf Schraubklemmkontakte mit oder ohne Aderendhülse. Der Schirm kontaktiert durch eine Irisfeder rundum und die Übertragung des Schirms bis zur Steckstelle geschieht durch vernickelte Messing- und Zinkdruckgussteile. Der Steckverbinder eignet sich für Kabeldurchmesser von 5 bis 9 mm.