Als Entwickler und Hersteller für Industriesteckverbinder sowie Einbau- und Kabelsteckverbinder für die Automatisierungstechnik, entwickelt Binder individuelle Steckverbindungen auf Kundenwunsch. Die Produktpalette erstreckt sich von Miniatur-Steckverbindern bis hin zu mehrpoligen Maschinen-Steckverbindern. Binders Steckverbinder lassen sich unter anderem in der Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie der Automatisierung eingesetzen.

Die RAL 9002 grau-weißen Steckverbinder haben eine hohe Beständigkeit gegen Desinfektionsmittel auf Acetat- und Alkoholbasis.

Die RAL 9002 grau-weißen Steckverbinder haben eine hohe Beständigkeit gegen Desinfektionsmittel auf Acetat- und Alkoholbasis. Binder

Zu den Neuheiten im Bereich RAL 9002 gehört auch der RAL 9002 Steckverbinder. Sein heller Farbton grau-weiß (ähnlich RAL9002) wählte Binder so, um Verschmutzungen sichtbar zu machen. Er besteht aus dem robusten Polyamid 66, das eine hohe Maßhaltigkeit und Steifigkeit aufweist. Die Anwendungsfelder des Steckverbinders sind die Bereiche Medical Care und der industrielle Einsatz von Geräten, die einen hellen Steckverbinder benötigen. Er weist eine hohe Beständigkeit gegen Desinfektionsmittel auf Acetat-und Alkoholbasis auf.

Die Endkappe mit gedrehtem Gewinde für LEDs ist ab ab November 2016 lieferbar.

Die Endkappe mit gedrehtem Gewinde für LEDs ist ab ab November 2016 lieferbar. Binder

Im Bereich LED-Leuchten stellte Binder die Endkappe mit gedrehtem Gewinde vor. Sie hat die Schutzarten IP67, 68 und 69K und ist drei Leuchtenlängen verfügbar. Anwender können sie in der Alumium- und Edelstahl-Ausführung verwenden. Die Endkappe besteht aus einem M12-Anschluss-System und hat eine runde, kompakte Bauform. Die Endkappe ist ab ab November 2016 lieferbar.