Siemens präsentiert bislang kleinsten Sinamics-Frequenzumrichter / Siemens presents the smallest ever Sinamics frequency converter

Siemens

Siemens: Die Umrichter bieten Leistungen von 0,12, 0,25 und 0,37 kW (Baugröße FS AA, Bautiefe 108 mm) sowie 0,55 und 0,75 kW (Baugröße FS AB, Bautiefe 128 mm) für den einphasigen 230-V-Netzbetrieb. Optional sind die Geräte mit integriertem C1-EMV-Filter erhältlich, der den Einsatz im Wohn- und Geschäftsbereich gemäß DIN EN 61800-3 erlaubt. Damit eignet sich der Umrichter zum einen für industrielle Applikationen wie etwa Pumpen, Lüfter, Kompressoren oder Förderanlagen, zum anderen für den Einsatz in Wohn- und Geschäftsbereichen, etwa für gewerbliche Anwendungen wie Kühltheken, Fitnessgeräte oder Gewerbewaschmaschinen. Dabei ermöglicht der Keep-Running-Modus den ununterbrochenen Betrieb auch bei schwankender Netzspannung. Über die integrierte Modbus-RTU/USS-Schnittstelle lässt sich der kompakte Frequenzumrichter an eine übergeordnete Steuerung anbinden.