RL78/G1D-MCUs erfüllen den Bluetooth-Smart-Standard; sie kombinieren eine RL78-MCU mit stromsparender Bluetooth-Low-Energy-Transceiver-Technik.

RL78/G1D-MCUs erfüllen den Bluetooth-Smart-Standard; sie kombinieren eine RL78-MCU mit stromsparender Bluetooth-Low-Energy-Transceiver-Technik.Renesas

Renesas Electronics präsentiert eine neue Wireless-Lösung für den Bluetooth-Smart-Standard. Bei der Entwicklung der neuen RL78/G1D Mikrocontroller-Gruppe kombiniert der Halbleiterspezialist stromsparende HF-Transceivertechnik für Bluetooth Low Energy (BLE) mit seinem Know-how aus MCUs für Unterhaltungselektronik und Industrieanwendungen. Dazu kommen auf dem Chip integrierte Peripherieschaltungen zur Wireless-Datenkommunikation. Systementwickler können die neuen MCUs mit einem Evaluations-Kit und einem von der Bluetooth-SIG zertifizierten Protokoll-Stack zur Evaluation der HF-Charakteristiken und erste Untersuchungen des Kommunikationsverhaltens nutzen. Für die neuen MCUs gibt es darüber hinaus ein PC-GUI-Werkzeug zur einfachen Steuerung dieser Komponenten.

RL78/G1D-MCUs zeichnen sich aus durch ihren niedrigen Stromverbrauch von 3,5 mA im Empfangs- und 4,3 mA im Sendebetrieb. Eine neu hinzugekommene, adaptive HF-Technologie stellt den Energieverbrauch im Wireless-Betrieb auf das für die Übertragungsentfernung optimale Niveau ein. Besonders in der Nahfeld-Datenübertragung spart diese Technik Energie. Der Chip enthält auch Balun-Elemente (Balanced-Unbalanced-Wandler), die sonst in einer externen Antennen-Anschlussschaltung vorgesehen werden müssten. So lassen sich die HF-Transceiver-Signalanschlüsse einfach und ohne diskrete Symmetrierglieder mit der externen Antenne verbinden.