Der Hauptsitz des Unternehmens in Rheinbreitbach.

Der Hauptsitz des Unternehmens in Rheinbreitbach. Bluhm Weber Group

Damit lag das Umsatzwachstum bei 12,5 % im Vergleich zum Vorjahr (117,7 Millionen Euro).

Auch für 2016 sieht es gut aus: In den ersten vier Monaten des laufenden Geschäftsjahres konnte Bluhm den Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum im deutschsprachigen Raum um weitere 30 % steigern. Zurückzuführen ist der Umsatzzuwachs unter anderem auf den Abschluss mehrerer Großaufträge. Zudem trugen neue Produktentwicklungen zur Absatzsteigerung in allen Geschäftsbereichen bei.