Clementino Bonfiglioli gründete 1956 das Unternehmen Bonfiglioli (Bildquelle: Bonfiglioli).

Clementino Bonfiglioli gründete 1956 das Unternehmen Bonfiglioli (Bildquelle: Bonfiglioli).

Der Gründer und Präsident des italienischen Antriebstechnikunternehmens Bonfiglioli, Clementino Bonfiglioli, ist am Dienstag den 06.07.2010 im Alter von 82 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben. Seit Gründung seines Unternehmens war er tagtäglich die treibende Kraft. Bis kurz vor seinem Tod war er tatkräftig für das Unternehmen aktiv und eine Stütze für seine geschäftsführende Tochter Sonia Bonfiglioli.

Clementino Bonfiglioli gründete 1956 ein eigenes Unternehmen, die Construzioni Mecchaniche Bonfiglioli. Heute macht Bonfiglioli einen Umsatz von rund 700 Mio. €, hat Niederlassungen in 16 Ländern auf allen Kontinenten und exklusive Händler in mehr als 80 Ländern. Zwei wichtige Fabriken werden in Indien und Vietnam betrieben. Knapp 3?000 Menschen arbeiten für das Unternehmen. Bonfiglioli hält bei Azimut- und Pitchantrieben für Windenergieanlagen nach Unternehmensangaben rund 30 % Marktanteil.

907iee0810