Der Box-PC 85 ist ausgestattet mit dem Intel Core i7.

Der Box-PC 85 ist ausgestattet mit dem Intel Core i7.EM-Trust

Die aktuelle Intel-Core-Architektur gepaart mit der Hyper-Threading-Technik ermöglicht auf dem Prozessor des Box-PC 85 echte Parallelverarbeitung. Das sorgt laut EM-Trust für effiziente Nutzung der Prozessorressourcen, höheren Verarbeitungsdurchsatz und somit einer besseren Leistung. Intels Speed-Step-Technik kombiniert dabei hohe Leistung mit möglichst geringem Energieverbrauch: Spannung und Frequenz schalten je nach Prozessorauslastung zwischen hohen und niedrigen Werten um. Dazu kommen noch die Vorzüge von Intels Virtualisierungstechnik und der 64-Bit-Architektur.

Der Box-PC 85 ist individuell einsetzbar durch den Spannungsversorgungsbereich 8…32 V und einem integrierten EMI-Filter. Weitere technische Details:

  • Zwei DDR-Speicherbänke für bis zu 8 GByte DDR3-Speicher (bis zu 800 MT/s)
  • Zwei Mini-PCI-Express-Slots
  • Bis zu vier SATA-Ports
  • Bis zu 64 GByte SATA-Flash-Drive oder HDD/SSD-Drive
  • Zwei RS232-Ports und 1 RS232/485-Port
  • Ein CAN-Port
  • Drei Gigabit-Ethernet-Ports
  • Zwei USB-3.0-Ports und drei USB-2.0-Ports
  • DVI-I-Port
  • WLAN optional (IEEE 802.11 b/g)
  • Wireless optional (GPRS / EDGE / UMTS / HSDPA Modul)
  • Health-Monitoring und Management, Hardware-Monitoring und Watchdog
  • Größe: Ca. 235 x 150 x 44 mm (Länge x Breite x Höhe der DC- Variante)
  • Wahlweise Microsoft Windows XP Embedded, Windows 7 Embedded, Windows 7 Professional oder Linux
  • Made in Germany

Der Box-PC-85 besitzt ein hochwertiges Industrie-Design und ist für den lüfterlosen 24-Stunden-Dauereinsatz ausgelegt.