407iee1014-icp-s-box-3d.jpg

ICP

ICP: Drei unabhängige Displayausgänge über HDMI, DVI und VGA bieten eine gute Basis für Überwachungs- und Visualisierungssysteme. Die vier isolierten RS232/422/485 und die zwei isolierten CAN-Bus Schnittstellen sowie der isolierte Spannungseingang für 9 bis 36 V DC sind auch in Anwendungen zu Land gerne gesehen, beispielsweise in der Automatisierungstechnik. Zwei 2,5″-Sata-SSD mit Raid-0/1-Funktion sorgen für hohe Datensicherheit und zwei PCIe-Mini-Card-Slots bieten Platz für spezifische Erweiterungen. Der erweiterte Temperaturbereich von -15 bis 55 °C rundet die Ausstattung des lüfterlosen Embedded-Systems ab.

SPS IPC Drives 2014
Halle 7, Stand 403