msb-0602-schirmbox.jpg

Der eingebaute 230-V-AC-Lüfter ermöglicht einen hohen Temperaturgradient in der EMV-Box. Integrierte Entlüftungsöffnungen enthalten Honeycomb Vents zur HF-Abschirmung. Für den Frequenzbereich von 500 MHz bis 6000 MHz ist das EMV-Gehäuse konzipiert und besitzt neben vielen verschiedenen Standard-Schnittstellen zusätzlich zwei XLR-Steckverbinder und sechs M5-Durchführungen für Pneumatikanwendungen.

Die Außenabmessungen betragen 260 × 340 × 350 mm3 (LxBxH) bei einem Innenraum von 208 × 314 × 324 mm3 (L×B × H). MTS fertigt diese Schirmbox auch mit anderen Maßen und Schnittstellen nach Kundenwunsch an.