Die Firma B&R, Eggelsberg (Österreich), schreibt mit dem European Industrial Ethernet Award einen gesamteuropäischen Hochschulwettbewerb aus. Gesucht sind innovative Konzepte, kreative Lösungen, praxisorientierte Anwendungsvorschläge sowie vielversprechende wissenschaftliche Forschungsprojekte aus allen technischen Disziplinen. Einzige Bedingung ist, dass das Projekt die Powerlink-Technologie in beliebiger Form ins Konzept einbindet. Für eine optionale praktische Umsetzung bietet sich dazu die frei verfügbare Open-Source-Implementierung openPowerlink an. Nach Bewertung aller Projekteinreichungen durch eine Jury aus Forschung und Wirtschaft, erfolgt Mitte 2009 die Bekanntgabe der Preisträger. Den Gewinnern winken drei Hauptpreise im Wert von 10?000 €, 5?000 € und 2?500 €.

911iee1208