Breitbandige Verstärker

Die neuen Verstärker von Schaffner verbinden einen breiten Frequenzbereich mit einer optimierten Ausgangsleistung. Bisher erhältlich sind Typen mit Frequenzbereichen von 100 kHz bis 1 GHz. Die CBA-Verstärker sind bestens geeignet für EMV-Störfestigkeitsprüfungen, einschließlich Störfestigkeit gegen leitungsgebundene und gestrahlte RF-Störungen. Durch die ausgezeichnete Linearität des Leistungsausgangs sind sie auch für Anwendungen wie Sicherheitsprüfungen, Oberwellenmessungen und in F&E-Labors geeignet.
Durch Anpassung des Leistungsausgangs an die jeweilige EMV-Anwendung, werden die Verstärker der CBA-Serie für den eingesetzten Frequenzbereich optimiert. Beispielsweise liefert der CBA9413B für gestrahlte Störfestigkeitsprüfungen in seinem unteren Frequenzband 50 Prozent mehr Leistung als in seinem oberen Band. Folglich können Prüfingenieure sehr einfach den richtigen Verstärker für ihre Anwendung auswählen und müssen nicht mehr Leistung als nötig bezahlen. Die Klasse A-Halbleiterverstärker der CBA-Serie tolerieren Lasten von “?:1” (Kurzschluss oder Leerlauf).

deg-Messtechnik
Tel. (01) 813 53 80
office@deg-messtechnik.at
http://www.deg-messtechnik.at