Anybus Wireless Bridge II HMS

Anybus Wireless Bridge II HMS

HMS Industrial Networks: Neu ist neben der größeren Reichweite die leistungsstärkere integrierte Antenne. Die Inbetriebnahme erfolgt per Drucktaster oder das integrierte Web-Interface. Typische Einsatzgebiete sind Anwendungen in rauen oder schwer zugänglichen Bereichen sowie in mobilen oder rotierenden Installationen, bei denen das Ethernetkabel durch eine robuste und wartungsfreie drahtlose Verbindung ersetzt werden muss. Die Bridge überträgt gängige Industrial-Ethernet-Standards wie Profinet, Ethernet/IP, Bacnet/IP und Modbus-TCP und verfügt über jeweils einen M12-Anschluss für Strom und Netzwerk sowie Schutzart IP65.