Kobold zeigt in der Broschüre ein breites Programm an Geräten zur Feuchtemessung. Für unterschiedliche Anwendungen gibt es die Geräte u. a. mit zusätzlicher Temperaturmessung, Hochdruckfestigkeit bis 15 bar, Grenzkontakt und Digitalanzeige. Je nach Ausführung sind sie temperaturfest bis 200 °C, haben Analogausgänge (auch für Temperatur) sowie integrierte Zweipunktregler. Ein Feuchte-Anbau-Schalter zur Überwachung von Kondenswasserbildung sowie Filter- und Montagezubehör rundet das Programm ab.