ERL Elektronik: Der neue PCSI 80 ist ein kompakter brushless-EC-Antrieb. Er verfügt über eine integrierte Leistungselektronik und CAN?open-Schnittstelle, die dem Kommunikationsstandard DS301 und dem Geräteprofil DSP402 entspricht. Seine Länge beträgt 173 mm, sein Flansch ist 40 mm groß. Somit passt der Antrieb für solche Applikationen, bei denen der Bauraum begrenzt ist. Durch das integrierte Planetengetriebe lässt er sich an anwenderspezifische Aufgabenstellungen anpassen. Untersetzungen von i = 5 bis i = 50 sind möglich. Der neue magnetische Drehgeber hat eine Auflösung von 4096 Inkremente pro Umdrehung. Der Antrieb hat eine Spitzenleistung von 80 W und einen maximalen Drehmoment von 14?Nm. Seine Anwendungsgebiete liegen beispielsweise beim Betrieb von Vorschubeinheiten und Anschlagverstellungen. Mithilfe des Analysetools Nodemaster oder dem Handheld-Gerät Nodecontrol lassen sich die Antriebe des Herstellers schnell parametrieren und einsetzen.

350iee0110