14334.jpg

Diodes hat seinen Abwärtswandler AP5100 dazu entwickelt, Platz zu sparen und den Wirkungsgrad zu verbessern. Einsatzbereiche: Settop-Boxen und Modems oder Distributed-Power-Applikationen. Der im kompakten sechspoligen SOT26-Gehäuse untergebrachte Low-Cost-Wandler verfügt über einen integrierten Leistungsmosfet sowie über eine interne Kompensation. Der AP5100 arbeitet bei einer Schaltfrequenz von 1,4 MHz und ermöglicht es, externe Bauelemente mit kleineren Gesamtabmessungen zu verwenden. Mit seinem Leistungsmosfet, das einen niedrigen On-Widerstand aufweist, kann der Wandler am Ausgang einen konstanten Strom von bis zu 1,2 A bei einem Wirkungsgrad von 90 % liefern. Features: Enable-Pin, thermische Shutdown-Funktion.