Die Verantwortlichen von TDK und Bürklin segnen den Distributionsvertrag mit einem symbolischen Händedruck ab.

Die Verantwortlichen von TDK und Bürklin segnen den Distributionsvertrag mit einem symbolischen Händedruck ab. Bürklin

Bürklin erweitert mit dem Distributionsvertrag das bereits bestehende Sortiment um Komponenten von TDK. Die Produkte von TDK und Epcos sind über Bürklin Elektronik verfügbar, darüber hinaus ist der Lagerbestand über den Online-Artikelkatalog Netcomponents sowie auf der TDK-Epcos-Website abrufbar. Das Gesamtportfolio von Bürklin umfasst 17.700 Bauteile von Epcos, wovon 2.000 direkt bei Bürklin ab Lager erhältlich sind. 15.700 weitere werden über das Angebotssortiment vertrieben. 4.700 Bauteile von TDK kamen jetzt durch den Distributionsvertrag hinzu.

Das Lager des bayerischen Familienunternehmens Bürklin umfasst rund 75.000 Bauteile von circa 500 Herstellern. Über den Online-Shop von Bürklin kann jedoch auf eine größere Anzahl an Produkten zurückgegriffen werden, die so auch weltweit vertrieben werden.