v.l.n.r.: Alfred Lipp, Leiter Vertrieb und Marketing von Bürklin Elektronik
Markus Lorenz, European Industrial Distribution Sales Manager von Molex
Kai Notté, Produktmanager von Bürklin Elektronik.

v.l.n.r.: Alfred Lipp, Leiter Vertrieb und Marketing von Bürklin Elektronik
Markus Lorenz, European Industrial Distribution Sales Manager von Molex
Kai Notté, Produktmanager von Bürklin Elektronik. Bürklin

Somit treffen Kunden aus den Bereichen Automatisierungstechnik, Anlagenbau, EMS oder Kabelkonfektion auf Markennamen wie GW-Connect (Heavy Duty Steckverbinder), Flamar Kabel, und Molex MPM-Ventilsteckverbinder sowie Brad-Rundsteckverbinder. Aus dem kompletten Sortiment werden in einem ersten Schritt etwa 620 Produkte ab Lager zu bestellen sein, knapp 34.000 Produkte werden im Angebotssortiment gelistet. Kai Notté, Produktmanager von Bürklin Elektronik, erklärt: „Es ist ein großer Schritt für das Unternehmen alle Produkte anbieten zu können.“