Minimotor der Größe 12 Portescap

Minimotor der Größe 12 Portescap

Portescap: Die Steuerungen eignen sich für Anwendungen wie orthopädische Bohrer, Stichsägen, oszillierende Sägen, Sagittalsägen oder Reibahlen, lassen sich aber auch in Anwendungen der chirurgischen Robotik, in Chirurgie-Schraubendrehern und Exoskeletten einsetzen. Statorwicklungen und Elektronik sind eingeschlossen und vor rauen externen Umgebungen geschützt, etwa in Autoklav- oder Geschirrspülanwendungen. Außerdem sind die Wicklungen gemäß den obligatorischen Sicherheitsanforderungen für chirurgische Elektroinstrumente hinsichtlich Hochspannungsschutz isoliert. Auf Anfrage lassen sich die Antriebssysteme auch mit autoklavierbaren Getrieben mit unterschiedlichen Untersetzungen, autoklavierbaren Enkodern und autoklavierbaren Steuerungen ausstatten. Die bürstenlosen, genuteten DC-Minimotoren werden in einem ISO/OSHA-zertifizierten Werk hergestellt und sind RoHS-konform. Muster sind in weniger als zwei Wochen verfügbar.