12539.jpg

Neben seiner Kompaktheit besticht der bürstenlose Flachmotor mit integriertem Encoder vor allem durch seinen weiten Drehzahlbereich, der dank präziser Re-gelung auch niedrige Drehzahlen problemlos zulässt. Dabei wird ein Dauerdrehmoment von bis zu 0,16 mNm erreicht. Der integrierte Positionierbetrieb mit
Encoderausgang macht den Antrieb besonders in Einsatzfeldern wie der Medizin-, Informations-, Kommunikations- und Automatisierungstechnik interessant. Die wahlweise Nutzung des Encodersignals als Quadratursignal oder über serielle Schnittstelle ermöglicht es, den Penny-Motor problemlos an kundenspezifische Anforderungen anzupassen. Mit dem Penny-Motor 2209T005B SC 12 Bit steht somit ein leichter, kompakter und geräuschloser Antrieb für die vielfältigsten Einsatzbereiche zur Verfügung.