Ein neues digitales Audio-Verstärkersystem basiert auf dem seriellen Bus FireWire 800 (IEEE1394b) und dem Protokoll IEC61883-6 für Audio- und Musik-Datenübertragung. Das System verwendet für seinen programmierbaren Bridge-Chip OXUF922 IDE/IEEE1394b ein Audio-Referenzdesign von Oxford Semiconductor. Der Bus unterstützt Datentransferraten von bis zu 800 Mbit/s und eine Netzwerklänge von 100 m. Außerdem steht durch FireWire 800 ein Verkabelungsstandard im Heimbereich sowie die Bandbreite zur Verfügung, die einen Hochgeschwindigkeits-Datenaustausch im Nahbereich gewährleistet. Das digitale Audiosystem enthält das OXUF922-Entwicklungs-Board sowie ein D/A-Wandler-Erweiterungs-Board von Wolfson, die auf einem Prototyping-Header montiert sind. Die Einheit ist über einen seriellen IEEE1394-Bus durch das Übertragungsprotokoll IEC61883-6 mit einem Apple MAC verbunden.