Für hochauflösende Megapixel CCD- und CMOS-Kameras sind die aktuellen Versionen der Xenoplan- und Cinegon-Kompaktobjektive von Schneider-Kreuznach ausgelegt. Ihr Zubehörgewinde erleichtert die Verwendung der bereits eingeführten Industriefilter für Machine Vision. Die Brennweiten der Kompaktbaureihe reichen von 4,8 bis 50 mm. Je nach Brennweite sind die Bildfelder für 2/3“- und 1“-Format oder bis 22 mm Sensordiagonale geeignet.


Eine fixierbare Blende mit hoher Genauigkeit ermöglicht eine bessere Kalibrierung des Bildverarbeitungssystems. Dank robuster mechanischer Ausführung lassen sich präzise Messungen auch unter rauen Bedingungen ausführen. Die Breitbandbeschichtung für den Spektralbereich von 400 bis 1000 nm maximiert die Transmission und verbessert den Bildkontrast durch weniger Streulicht. (mr)


 


474iee0207