Stemmer: Die C4-Kamera C4-1280-GigE hat einen Bildspeicher von bis zu 1 Gbyte; außerdem konnte die Lichtempfindlichkeit gegenüber dem Vorgängermodell deutlich gesteigert werden. Der Datenaustausch basiert auf einer Gigabit-Ethernet-Schnittstelle und entspricht dem GigE Vision-Standard. Durch die Kompatibilität zu diesem Standard wird der Integrationsaufwand für den Anwender erheblich reduziert. Die Konfiguration geschieht schnell und einfach per Plug&Play durch das GenICam-Protokoll. Der Sensor kann vollständig aus der CVB-Applikation angesteuert werden, ohne dass die generelle Hardware-Unabhängigkeit von CVB durch kameraspezifische Bibliotheken eingeschränkt wird. (boe)

437iee0609