CAD Schroer: Die 2D- und 3D-CAD-Software Medusa4 besitzt zum Beispiel eine direkte Integration mit den wichtigsten Anbietern wie Google Drive, Dropbox und One Drive. Cloud-Datenspeicher bieten einen kostenlosen und geschützten Online-Speicher für Daten in jeglicher Form. Hier lassen sich auch Konstruktionsdaten ablegen und mit anderen Unternehmen oder Kollegen an weiteren Standorten teilen. In Medusa4 können Nutzer Zeichnungen direkt im Cloud-Speicher ablegen und auch daraus abrufen. Teilen sich zwei Anwender einen Ordner, so können beide auf die gleichen Daten zugreifen und sie bei sich aufrufen und bearbeiten. Lediglich die Versionierung findet in den Cloud-Speichern meist keine Anwendung. Daher ist hier eine erhöhte Kommunikation zwischen den Teammitgliedern gefragt.