Simplan: Die Software Demo3D wurde entwickelt, um Verpackungs-, Produktions- und Logistikanlagen digital und in 3D planen zu können. Mit ihrer Hilfe werden die Abläufe interaktiv animiert bzw. simuliert. Die CAD-Software berücksichtigt jedoch neben der Grafik auch die Physik. So erfolgt unter anderem auch die Berücksichtigung und Darstellung von Reibung, Trägheit und Gravitation. Für die Verpackungsindustrie ist dies besonders wichtig, denn dort spielen physikalische Effekte ein große Rolle. Das Programm unterstützt damit beispielsweise in der Vertriebsphase, wo Anlagen entworfen und animiert werden können. Der Aufbau erfolgt dabei per drag-and-drop-Funktion mit vorgefertigten intelligenten Bausteinen. Diese Funktion soll bei der Kommunikation mit dem Kunden helfen, um besondere Effekte erklären zu können, von vorne herein Erkenntnisse über mögliche zukünftige Problemstellungen wie Engpässe o.ä. zu erhalten und Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln.

656iee0110