CAN-USB-Mini ist ein intelligentes CAN-Interface mit einem Fujitsu-Mikrocontroller für die lokale Verwaltung von CAN-Daten. Daten werden mit einer Transferrate von max. 1 Mbit/s sicher übertragen; dabei lässt sich die Bitrate softwaremäßig einstellen. Die Schnittstelle entsprechend ISO11898 ist durch Optokoppler und DC/DC-Wandler von anderen Spannungen getrennt und wird direkt vom USB versorgt. Zum Lieferumfang gehört eine CD mit WDM-Treibern für Windows 2000/98 und Dokumentation, Beispielprogramme sowie das Monitoring-Tool CANscope. Der USB-Transfer wird transparent abgewickelt, ist also für den Anwender nicht zu sehen. Die Firmware kann vom PC in den Flash-EPROM geladen werden. Treiber für andere Betriebssysteme sowie ein Softwarepaket für CANopen unter Windows 2000/98 und Linux runden das Angebot ab.