33579.jpg

Ixxat

Ixxat: Hierbei lassen sich bis zu 12 CAN-Karten im Parallelbetrieb sowie je nach verwendeter Hardware bis zu vier CAN-Kanäle pro Karte verwenden. Bei entsprechender Hardwareunterstützung lassen sich High-Speed-CAN-Kanäle softwareseitig auf den Low-Speed-CAN-Betrieb umschalten. Insbesondere in Verbindung mit der CAN-IB200/PCIe zeichnet sich das Tool durch eine höhere Präzision zeitgesteuerter synchroner Protokolle aus.

Halle 1, Stand 538