Toshiba Electronics Europe stellt zwei neue Einchip-Lösungen zur Ansteuerung von Farbgrafikdisplays vor, die in neuen Hybrid- und vollintegrierten-Kombiinstrumenten sowie Bedienkonsolen von Fahrzeugen zum Einsatz kommen. Die Bausteine Capricorn-M und Capricorn-L integrieren in einem Gehäuse einen leistungsfähigen 64-Bit-Prozessor, eine Fließkommaeinheit, einen auf Anwendungen innerhalb des Automobils optimierten Grafikkontroller mit speziellen zur Verfügung gestellten Beschleunigerfunktionen sowie umfassende Peripherie und Schnittstellen.


Die hohe Integration der RISC-basierenden Capricorn-M und Capricorn-L Prozessoren führt zu erheblichem Einsparpotential auf der Systemseite. So können Designs mit weniger externen Bauelementen auf der Leiterplatte realisiert werden, welches zu einer höheren Zuverlässigkeit und EMV-Verträglichkeit des Gesamtsystems führt.


 


249AEL0206