Das auf dem LTE-Modem mit MDM9206 Chipset von Qualcomm basierende Sara-R404M-Modul.

Das auf dem LTE-Modem mit MDM9206 Chipset von Qualcomm basierende Sara-R404M-Modul. U-Blox

Ein neues Modul von Qualcomm Technologies unterstützt das LTE-Netzwerk von Verizon. Sara-R404M basiert auf dem auf dem LTE-Modem mit MDM9206-Chipset. Es wird voraussichtlich für den Start des LTE-Cat-M1-Netzwerks von Verizon bereitstehen. Dieses soll bis zum Ende des ersten Quartals 2017 in den USA flächendeckend zur Verfügung stehen.

LTE Cat M1 ist Teil des neuen 3GPP-Standards Release 13. Dieser Standard unterstützt Low-Power-Wide-Area-Technologien im lizenzierten Spektrum. Das bezieht sich vor allem auf IoT-Anwendungen mit niedrigen bis mittleren Datendurchsatzraten sowie auf Geräte, die eine lange Batterielebensdauer erfordern. Ein sicheres, datengeschütztes und zuverlässiges Netzwerk mit planbaren Managed-Services bietet die Nutzung des lizenzierten Spektrums.