Der Einplatinencomputer CE9 6 HE CompactPCI von SBS Technologies lässt sich mit Intel Pentium M- (max. 1,8 GHz) oder Celeron-Prozessoren (max. 1,3 GHz) bestücken. Der PC basiert auf dem Intel Chipsatz 855GME mit 6300ESB und erlaubt einen max. Arbeitsspeicherausbau von 2 GB (333 MHz DDR SDRAM, optional mit ECC). Eine gelötete Version für erhöhte Temperaturen ist ebenfalls optional erhältlich. Innerhalb einer CompactPCI-Backplane lässt sich das Gerät in einem System- oder Nicht-System-Steckplatz verwenden. Die Software Ready Driver VxWorks ermöglicht die Zusammenarbeit mit Systemanwendungen.


Die Schnittstellenausstattung umfasst Gigabit-Ethernet (2x), serielle Schnittstellen (2x), USB 2.0 (4x) sowie einen Anschluss für CompactFlash oder eine 2,5“-Festplatte. Über eine PMC-Site lassen sich auf Wunsch weitere WAN- und LAN-PMC-Module ins System integrieren. Unterstützt werden die Betriebssysteme Linux, VxWorks und Windows XP. (pe)


 


610iee0506