Akkus + Batterietechnik

Die App ist für Android und iOS-Geräte verfügbar und kann in den entsprechenden Stores kostenlos heruntergeladen werden.

Akkus + Batterietechnik-Industriebatterien

Dritte Version: App hilft bei der Batterie-Suche

11.07.2016Panasonic stellt allen Batterie-Suchenden die dritte Version seiner Battery-Finder-App zur Verfügung. Hier finden sich Hunderte von Industriebatterien und eine Vielzahl von Infos, Bildern und Videos zur Batterietechnik. mehr...

Die Autoresonant-Technologie des LTC4125 garantiert die Übertragung von ausreichend Energie.

Akkus + Batterietechnik-Energie drahtlos übertragen

Laden ohne Kabel

08.06.2016In vielen batteriebetriebenen Applikationen, wie sie zunehmend im Markt zu finden sind, ist der Ladestecker schwierig oder gar unmöglich anzubringen. Dazu zählen Geräte, die hermetisch dicht gegen Umwelteinflüsse, Reinigung oder Sterilisation sein müssen, sowie Geräte, die einfach zu klein sind, um einen Stecker aufzunehmen. Drahtloses Laden ist in solchen Fällen eine zuverlässige und robuste Lösung, wobei sich die Energie üblicherweise kapazitiv oder induktiv über geringe Entfernungen von wenigen Zentimetern übertragen lässt. Dieser Artikel stellt ein System zur induktiven Kopplung vor. mehr...

Simulation mit Maplesim.

Simulation + Verifizierung-Echtzeit-Batteriemodelle für HIL-Tests

Entwicklung von Batteriemanagementsystemen

31.05.2016Ohne Simulation ist auch der Aufbau von Batterie-Managementsystemen heutzutage nicht mehr möglich. Mit den entsprechenden Batteriemodellen ist dies leicht in Echtzeit möglich, wie das Beispiel eines HiL-Testsystems zeigt. mehr...

VDE-Institut und MEET haben die gemeinsame Zusammenarbeit in der Batterieforschung beschlossen.

Branchenmeldungen-Electrochemical Energy Technology

VDE-Institut und MEET beschließen Zusammenarbeit in der Batterieforschung

18.05.2016Das VDE-Institut in Offenbach und das Batterieforschungszentrum MEET (Münster Electrochemical Energy Technology) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster arbeiten künftig im Bereich der Batterieforschung zusammen. Das entsprechende Memorandum of Understanding wurde jetzt unterzeichnet. mehr...

Bild 2: Mit knapp 600 Besuchern war das 10. Battery Experts Forum noch besser besucht als in den Vorjahren, als die Veranstaltung noch Entwicklerforum Akkutechnologie hieß.

Akkus + Batterietechnik-Lithium-Akkus: Technik und Applikationen

Bald Lithiumzellen-Fertigung in Deutschland?

03.05.2016Was tut sich am Markt für Akkus? Wohin gehen die technischen Trends, und welche Applikationen sind besonders interessant? Welche Zellentypen sind besonders begehrt, und wie steht es mit der Sicherheit? Antworten auf diese Fragen gab BMZ-Gründer Sven Bauer in Aschaffenburg, und dann deutete er an, dass wohl bald ein 12-Milliarden-Euro-Projekt zur Batteriefertigung in Deutschland anlaufen könnte. mehr...

Bild 1: Flexibler Datenlogger auf einer Medikamentenverpackung.

Stromversorgungen-Klimadatenlogger

Energy Harvesting zum Aufladen des Akkus in einem RFID-Sensor-Label

04.04.2016Die Kühlkette in der Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie braucht günstige und einfach bedienbare Klimadatenlogger. Um Temperatur und Luftfeuchtigkeit aufzuzeichnen, entwickelte ein Team der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ein biegsames Sensoretikett (Sensor-Label), das auf jede Verpackung passt. Als Stromquelle dient ein ausgeklügeltes Energy-Harvesting-System. mehr...

Bild 1: Der Buck-Boost-Wandler clw. Der aktive Leistungsteil konnte komplett in SMT ausgeführt werden und das erforderliche Wärmemanagement wurde modifiziert.

Stromversorgungen-High-Cap-Ladung mittels Buck-Boost-Topologie

Digital statt Analog

04.04.2016Um eine High-Cap-Batterie von 12 × 6000 F (zusammengesetzt aus 500-Farad-Kondensatoren) im Spannungsbereich ab 0 V bis 30 V an einer 12- und 24-V-Bordnetzspannung laden zu können, bedarf es einer Buck-Boost-Topologie. Hier hat im Hause Syko die digitale Zukunft des DSP begonnen. Die bisherige analoge Struktur ist jetzt komplett digital gelöst worden. mehr...

Für den Einsatz in Sicherheitssystemen ist der Typ NP7-12 die leistungsfähigere und zuverlässigere Batterie im Vergleich zu einem No-Name-Modell.

Akkus + Batterietechnik-Kein Spiel mit dem Feuer

Batterien für Sicherheitssysteme

29.03.2016Für die Backup-Stromversorgung von Sicherheitssystemen stehen Batterien zahlreicher Anbieter zur Verfügung. Doch der Vergleich einer günstigen Standby-Batterie mit einem qualitativ hochwertigen Typ von Yuasa zahlt sich in diesem sensiblen Bereich aus. mehr...

Der Standex-Meder-Katalog steht kostenlos auf der Firmenwebsite bereit.

Akkus + Batterietechnik-Transformatoren und Spulen

Neuer Standex-Meder-Produktkatalog

24.03.2016Standex-Meder Electronics, Hersteller von Reed-Schaltern, Sensoren und Relais hat seinen neuen Produktkatalog „Planar Transformatoren & Spulen“ herausgebracht. mehr...

LDR40MH24-RS, die USV für 24-VDC-Netze mit RS-Schnittstelle.

Akkus + Batterietechnik-Inklusive Akkus kompakt in einem Gehäuse

USV für 24-VDC-Netze mit RS-Schnittstelle

21.03.2016LDR40MH24-RS, die Akkupacks mit Laderegler von Feas dienen der Pufferung von 24-Volt-Anlagen. mehr...

Die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditiert Batteryuniversity für Batterieprüfungen gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005.

Akkus + Batterietechnik-UN-Transporttest

DAkkS akkreditiert Batteryuniversity für Prüfungen gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005

07.03.2016Die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) hat die Batteryuniversity mit Wirkung vom 26. Januar 2016 als Prüflabor für Batterien akkreditiert. mehr...

Akkus + Batterietechnik-Batterie-Forschung

Ursachen für die Batterie-Alterung aufgeklärt

02.03.2016Wissenschaftler haben an Altbatterien aus Elektroautos untersucht, wodurch die Beeinträchtigung der Batterie in Form eines metallischen Lithiumschleiers – das sogenannte Lithium-Plating – an der Kathode verursacht wird. Gründe sind zu schnelles Laden und starke Lithiumverluste durch lokale Überladungen. mehr...

Die Batteryuniversity wurde für Batterieprüfungen gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiert.

Stromversorgungen-Batteryuniversity gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiert

Hoher Qualitätsstandard bestätigt

01.03.2016Die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) hat die Batteryuniversity GmbH mit Wirkung vom 26. Januar 2016 als Prüflabor für Batterien akkreditiert. mehr...

Autonomes Balancer-IC LTC3305

Akkus + Batterietechnik-Batteriemanagement

Autonomes Balancer-IC

10.11.2015Das autonome Balancer-IC LTC3305 sorgt für eine gleichmäßige Ladungsverteilung zwischen maximal vier in Serie geschaltete 12-V-Bleibatterien. Der Baustein lässt sich für den Einsatz in Hochvoltbleibatteriestapeln kaskadieren. mehr...

se-intersil-isl94203-1.jpg

Akkus + Batterietechnik-Zustandsautomat integriert

Batterie-Management-IC steuert bis zu acht Lithium-Ionen-Zellen

08.10.2015Eine weitgehend automatisierte Steuerung und Überwachung von Akkus mit drei bis acht in Serie geschalteten Li-Ionen-Zellen mit CoO2-, Mn2O4- oder FePO4-Chemie ermöglicht der mit einem Zustandsautomat ausgestattete, ab sofort bei SE Spezial-Electronic verfügbare Batterie-Management-IC ISL94203 von Intersil. mehr...

Zertifizierungen-Lithium- und Handelsbatterien

Batterien für mobile Medizintechnik gemäß IEC 62133 prüfen

06.10.2015Hersteller von tragbaren Medizingeräten müssen umdenken: Zertifikate nach den amerikanischen Standards UL1642 und UL2054 für Lithium- und Handelsbatterien reichen nicht mehr aus. Wer Medizintechnik mit netzunabhängigen Energiequellen weltweit verkaufen möchte, hält sich heute an die Standards der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC). mehr...

1-bbm-21559.jpg

Akkus + Batterietechnik-Elektromobilität

Bosch kauft Seeo Inc. und stellt neue Batterietechnologie vor

17.09.2015Bosch kauft Seeo Inc. und hat auf der IAA eine neue Batterietechnologie für Elektroautos vorgestellt. Der Konzern sieht das Potenzial, mit den neuen Festkörperzellen die Energiedichte bis 2020 mehr als zu verdoppeln und die Kosten deutlich zu senken. mehr...

pr162-rohm-lapis-04.jpg

Akkus + Batterietechnik-Hohe Effizienz

Li-Ion-Batterieüberwachungs-ICs

26.08.2015Lapis Semiconductor, Teil der Rohm-Gruppe, hat ein neues Batterieüberwachungs-IC entwickelt, das bis zu zehn Lithium-Ionen-Zellen unterstützt und dabei selbst nur 25 μA Strom benötigt. Damit eignet er sich für den Batterieschutz in Akku-Staubsaugern, Elektrowerkzeugen und anderen tragbaren Geräten. mehr...

yuasa-industrial-batteries-group1-jul15.jpg

Akkus + Batterietechnik-Fachwissen Bleibatterien

Richtiges Handhaben von VRLA-Batterien

10.08.2015Als erfolgreichster Batterietyp ist die Blei-Säure-Batterie technologisch ausgereift. Richtige Pflege ermöglicht einen zuverlässigen Einsatz und eine mehrjährige Lebensdauer. Fehler beim Einbau, bei der Lagerung und beim Laden verkürzen jedoch die Gebrauchsdauer und können die Batterie nachhaltig schädigen. mehr...

infineon-autoindustrie-und-forschungsinstitute-entwickeln-baukastensystem-fr-elektroantriebe-hv-modal.jpg

Firmen und Fusionen-Forschungsprojekt HV-Modal gestartet

Autoindustrie und Forschungsinstitute entwickeln Baukastensystem für Elektroantriebe

20.07.2015Zehn Partner aus der Fahrzeugindustrie und der Forschung wollen im Rahmen des Forschungsprojekts HV-Modal in den nächsten drei Jahren ein Baukastensystem entwickeln, das sich für eine breite Palette von Antrieben verschiedener Hersteller eignet. Damit soll die Marktstellung der deutschen Automobilindustrie bei elektrifizierten Fahrzeugen – sowohl voll-elektrischen als auch hybriden – weiter verbessert werden. mehr...

Seite 1 von 1812345...10...Letzte »
Loader-Icon