Automatisierung

Strategien für die TSN-Integration in Profinet

Filtern Sie die Artikel nach Ihren individuellen Interessensfeldern:
In dem druckfest gekapselten Gehäuse sind das Logikrelaissystem PLC logic (rechts) und weitere Schaltgeräte von Phoenix Contact wie Trennverstärker, Motorstarter und Sicherheitsrelais untergebracht.
Antriebstechnik-Antriebstechnik / Steuerung

Logikrelaissystem ersetzt konventionelle Steuerungs- und Schaltungstechnik in Stellantrieben

22.09.2017- FachartikelDer englische Maschinenbauer Rotork setzt für die Armaturenstellantriebe einer neuen Ölpipeline erstmals das Logikrelaissystem PLC logic von Phoenix Contact als Steuerung ein. Es ersetzt die bisherige, konventionelle Steuerungs- und Schaltungstechnik und soll künftig die Standardlösung werden. mehr...

Die Gründungsmitglieder der Trusted IoT Alliance, ein Bündnis, das einen Standard entwickeln will, der den Einsatz der Blockchain-Technologie in IoT-Geräten ermöglicht Trusted IoT Alliance
Branchenmeldungen-Trusted IoT Alliance

Bündnis um Bosch setzt auf Blockchain-Technologie

21.09.2017- NewsMehr Transparenz, Sicherheit und Effizienz: Das sind die Ziele der Trusted IoT Alliance, ein Bündniss rund um die Blockchain-Technologie, das Bosch mit internationalen Partnern gegründet hat.  Der Zusammenschluss will einen Standard entwickeln, der den Einsatz der Blockchain-Technologie in IoT-Geräten ermöglicht. mehr...

Die Einzelteilrückverfolgung kann die Fertigungsqualität signifikant erhöhen, wenn sich auf Basis der erfassten Prozessdaten die Maschineneinstellungen umgehend korrigieren lassen.
Industrie 4.0-Manufacturing Execution Systeme

Einzelteilrückverfolgung schafft eine neue Form der Transparenz im Fertigungsprozess

21.09.2017- FachartikelVor allem die Automotive-Industrie stellt enorme Anforderungen an eine lückenlose Rückverfolgbarkeit der zugelieferten Einzelteile. Die Zulieferer benötigen also eine sehr hohe Transparenz bei den Prozessdaten der gefertigten Teile, die die Zulieferer jederzeit auskunftsfähig macht. mehr...

Eine kontiniuierliche Überwachung des Betriebszustandes von Energieketten hilft, ungeplante Maschinenstillstände durch Leitungsschäden an der Kette zu vermeiden.
Elektromechanik und Interfaces-Kabel / Leitungen

Zustandsüberwachung für Energieketten

21.09.2017- ProduktberichtIgus hat ein System zur Überwachung des Betriebszustandes von Energieketten entwickelt, das isense EC.RC (e-chain Run Control). mehr...

Karsten Schneider:
Bussysteme + Bordnetze-Interview mit Kasten Schneider, Profibus International

Profinet mit TSN-Layer

21.09.2017- InterviewProfibus International setzt auf die Time Sensitive Networking-Technologie. Langfristig soll TSN in Profinet integriert werden. Nach dem Startschuss der Initiative im Frühjahr ist es Zeit für einen Zwischenbericht. Karsten Schneider, Vorstandsvorsitzender von Profinet International, skizziert Ziele und den Status Quo. mehr...

PI sieht eine große Chance, die Stärken von Profinet und TSN zu kombinieren und damit Profinet auf ein zukunftsfähiges Fundament für Industrie 4.0 zu setzen.
Kommunikation-Strategien für die TSN-Integration in Profinet

Profinet – der dritte Layer 2

21.09.2017- FachartikelViele Themen, die im Zusammenhang mit IoT und Industrie 4.0 diskutiert werden, sind nicht von der Automatisierungsindustrie getrieben, sondern von der IT-Branche. Auf Anwender und Hersteller kommen daher Anforderungen aber auch innovative Möglichkeiten zu. Profibus International zeigt am Beispiel von Time Sensitive Networking, wie sich eine neue Technologie in Profinet integrieren lässt, ohne die installierte Basis zu vernachlässigen. mehr...

Der schweizer Maschinen- und Anlagenbauer Bühler modelliert mit einem selbstentwickelten Tool die Anlagensoftware auf Basis der Daten der vorgelagerten Engineering-Prozesse und generiert anschließend automatisch den Code für die Steuerung, der über die Openness-Schnittstelle in das TIA Portal übertragen wird.
Engineering-Tools-Engineering / CAE

Automatisierung von Engineering-Aufgaben bei der SPS-Programmierung im TIA Portal

21.09.2017- FachartikelEngineering-Umgebungen wie das TIA Portal von Siemens bieten Schnittstellen, über die sich Software-Tools für die automatische Code-Generierung anbinden lassen. Die offene Openness-Schnittstelle ist jedoch nur die halbe Miete – genauso wichtig sind eine passende Systemumgebung und Prozesse, um das Potenzial dieser Tools voll ausschöpfen zu können. Wie eine solche Umgebung aussehen kann, das zeigt der schweizer Maschinen- und Anlagenbauer Bühler aus Uzwil. mehr...

„Standardisierung und Automatisierung machen das Engineering sehr schnell effizienter und somit kostengünstiger“, sagt Marcel Roske von Siemens. IEE Redaktion
Engineering-Tools-Interview mit Marcel Roske, Siemens

CAE: Erst standardisieren, dann automatisieren

21.09.2017- InterviewMit der Digitalisierung steigt die Funktionalität – und damit Komplexität – von Maschinen und Anlagen weiter. Gleichzeitig müssen die Hersteller die Maschinen und Anlagen in kürzerer Zeit entwickeln und ausliefern – aber möglichst ohne zusätzliches Personal.  Die IEE sprach mit Marcel Roske von Siemens, wie Projektplaner und -entwickler aus dieser Falle herauskommen können. Roske arbeitet als Marketing Manager Simatic HMI bei Siemens in Nürnberg. mehr...

Strömungssensor SNS 552 EGE-Elektronik
Sensorik + Messtechnik-Sensorik

Strömungssensor mit drehbarer Durchflussanzeige

21.09.2017- ProduktberichtFür die Messung des Durchflusses von Wasser und wasserbasierenden Medien in größeren Rohren sind Strömungssensoren der Baureihe SNS 552 mit I/O-Link-Schnittstelle und Digitalanzeige vorgesehen. mehr...

Handling-Roboter der GP-Serie Yaskawa
Robotik-Robotik

Schnelle Roboter im schlanken Design

21.09.2017- ProduktberichtIm Fokus der Motek stehen auch in diesem Jahr vor allem neue Motoman-Roboter. Highlight ist der kollaborierende Roboter Motoman HC10. Dabei steht HC steht für Human Collaborative (Mensch-Roboter-Kollaboration, MRK). mehr...

Passive Steckerleisten Friedemann Wagner
Elektromechanik und Interfaces-Anschlusstechnik

Kompakte Steckerleisten reduzieren Verkabelung

21.09.2017- ProduktberichtBereits ab Werk in einigen Handhabungseinheiten integriert sind diese passiven Steckerleisten auch separat bestellbar. Die kompakten Sensor-Aktor-Boxen sind im robusten Alugehäuse vergossen (IP65) und in verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichen Ein- und Ausgangskombinationen erhältlich. mehr...

Mondi Gronau hat sich zum Ziel gesetzt für den eigenen Standort Industrie 4.0 Pilot-Projekte herauszugreifen und umzusetzen.
Dazu gehören Big Data, Human-Machine-Interface, Predictive Maintenance, Data Analysis, Mobile Device Management sowie die virtuelle Lagerverwaltung.
Human Machine Interface-Packmittel-Hersteller steigert Effizienz mittels Machine-Learning und Big Data

Produktionsoptimierung in der Cloud

20.09.2017- FachartikelDigitalisierung, intelligente Fabriken und vernetzte Logistik sind nur einige Schlagwörter, die Industrie 4.0 beschreiben. Die sich selbst optimierende Produktion gehört ebenso dazu. Der Packmittelhersteller Mondi Gronau setzt hier auf eine Algorithmen-basierte Lösung und verbessert damit die Fertigungsmaschinen für Polymerfilme. mehr...

Thilo Döring: Serienreife Endgeräte für TSN lassen noch einige Jahre auf sich warten.
Distribution-Interview mit Thilo Döring, HMS

Die Stabübergabe

20.09.2017- InterviewFür viele plötzlich und unerwartet geht Michael Volz bei HMS Industrial Networks von Bord ‒ in einer für Kommunikationsanbieter spannenden Zeit. Die Redaktion sprach mit dem neuen Geschäftsführer Thilo Döring über die anstehenden Herausforderungen wie Time Sensitive Networking und Cloud-Anbindungen wie die Southbound-API für Mindsphere. mehr...

Zentral auf dem Messegelände in Halle 6 können sich Fachbesucher vom 28.11. - 30.11.2017 über die aktuellsten Automatisierungslösungen der Software & IT Branche informieren.
Branchenmeldungen-SPS IPC Drives 2017

Halle 6: Fokus auf Digitalisierung

20.09.2017- NewsRund 1700 Aussteller zementieren erneut den Ruf der SPS IPC Drives als Plattform für zukunftsweisende Automatisierungstechnik. Mehr noch: In Halle 6 werden Lösungswege zur Industrie 4.0 und der digitalen Transformation konzentriert. mehr...

Lichtschnittsensor in Schutzart IP67
Sensorik + Messtechnik-Sensorik

Multifunktionale Lichtschnittsensoren

20.09.2017- ProduktberichtAls besonders flexibel einsetzbar präsentiert sich diese Reihe mit sieben multifunktionalen Lichtschnittsensoren in Schutzart IP67. Alle basieren auf dem gleichen Messprinzip und sind in der Bauform identisch. mehr...

DIN-Rail-Netzteile der DPC-Serie MEV Elektronik
Stromversorgung-Stromversorgungen

Extrem schmale DIN-Rail-Netzteile

20.09.2017- ProduktberichtDIN-Rail-Netzteile der DPC-Serie von XP Power zeichnen sich durch Wirkungsgrade bis 89 % und besonders kompakte Abmessungen aus. Die Geräte mit Singleausgang sind mit 30, 50 oder 70 W verfügbar und arbeiten im Weitbereichseingang von 90 bis 264 VAC ohne Bereichsumschaltung. mehr...

Airskin -- Silikonhaut für Roboter
Robotik-Mensch-Roboter-Kollaboration

Taktile Sicherheit für Industrieroboter und Greifer

20.09.2017- ProduktberichtMit der berührungssensitiven Sensorhaut Airskin lassen sich gängige Industrieroboter mit einem Kategorie 3/Performance Level e-Sicherheitssystem umkleiden und in Cobots verwandeln. Schutzzäune könnten damit bald obsolet sein. mehr...

Vorstellung der Brancheninitiative Industrie 4.0 des VDW auf der EMO in Hannover (v.l.n.r.): Dr. Klaus Finkenwirth, Geschäftsführer Liebherr Verzahntechnik; Dr. Heinz-Jürgen Prokop, Vorsitzender des VDW; Klaus Winkler, Geschäftsführer Heller Maschinenfabrik und Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des VDW.
Branchenmeldungen-Industrie 4.0-Brancheninitiative

VDW will Standard für Maschinenanbindung an die Cloud entwickeln

19.09.2017- NewsDer Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) hat auf der Messe EMO in Hannover seine Industrie 4.0-Brancheninitiative für die vernetzte Produktion vorgestellt. Das Ziel ist, einen Standard für die Anbindung ... mehr...

Überspannungsschutzprodukte Automation24
Safety+Security-Safety

Online-Shop reagiert auf Norm-Erweiterung

19.09.2017- ProduktberichtVor dem Hintergrund der überarbeiteten Norm DIN VDE 0100-443 ergänzen Überspannungsschutzprodukte von Phoenix Contact das Sortiment. Die Produkte schützen elektronische und elektrische Geräte vor transienter Überspannung durch Blitzschlag, Schalthandlungen oder elektrostatische Entladungen. mehr...

Edelstahlsensor Dosic Sick
Sensorik + Messtechnik-Sensorik

Durchflusssensor für anspruchsvolle Umgebungen

19.09.2017- ProduktberichtDer Durchflusssensor Dosic ermittelt ultraschallbasierend und berührungslos das Durchflussvolumen leitender und nicht leitender Flüssigkeiten. Ausgestattet mit Messkanal und Edelstahlgehäuse eignet sich der Sensor für Messaufgaben in hygienischen und stark beanspruchenden Umgebungen. mehr...

Seite 1 von 655123...10...Letzte »
Loader-Icon