Anzeige

Automotive

Interview mit Markus Schupfner, CTO bei Visteon

Connected Mobility Solutions
Automotive-Bosch Connected World 2018

Connected Mobility Services: Boschs neuer Geschäftsbereich für vernetzte Mobilität

22.02.2018- NewsBosch will sich als Anbieter von Mobilitätsservices etablieren und fasst seine entsprechenden Aktivitäten in dem neuen Geschäftsbereich Connected Mobility Solutions zusammen. mehr...

Funktionsweise der Security-Lösung von Trend Micro und Panasonic.
Automotive-Connected Cars

Security-Lösung von Panasonic und Trend Micro

19.02.2018- NewsPanasonic und Trend Micro gehen eine Zusammenarbeit zur gemeinsamen Entwicklung einer IT-Sicherheitslösung für autonome Fahrzeuge und Connected Cars ein. Diese soll Cyber-Angriffe auf solche Fahrzeuge wirksam erkennen und verhindern. mehr...

Anzeige
Modellbeschreibung der Validator und Controller innerhalb des Connected Layers.
Automotive-Studie Software Drives 2030

Neue Geschäftsmodelle fordern die Autobranche

16.02.2018- FachartikelDigitale Dienstleistungen verändern die Spielregeln der Autobranche. Die Betrachtung der Elektronikarchitektur vermittelt, dass digitale Geschäftsmodelle nur erfolgreich umgesetzt werden, wenn sie auf einer vernetzten Systemarchitektur aufsetzen. Das ist nicht alles: Um diese Systeme entwickeln und umsetzen zu können, müssen sich Unternehmen in anderen Rhythmen bewegen. Damit beschäftigt sich die Managementstudie Software Drives 2030. mehr...

Visteon drivecore Markus Schupfner (rechts, hier im Gespräch mit AUTOMOBIL-ELEKTRONIK-Chefredakteur Alfred Vollmer): „Für mich ist Augmented-Reality ein Schlüsselfaktor für die Akzeptanz des automatisierten Fahrens.“ smartcore
Automotive-Interview mit Markus Schupfner, CTO bei Visteon

Zentralcomputer im Fokus

15.02.2018- InterviewVisteon hat sich innerhalb der letzten Jahre radikal verändert und auch sein Produktspektrum systematisch in Richtung automatisiertes Fahren erweitert. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK sprach auf der CES 2018 mit Markus Schupfner, Chief Technology Officer bei Visteon, über die Veränderungen des Unternehmens und den Umbau sowie über Trends in den Bereichen automatisiertes Fahren, Infotainment und Displays. mehr...

Opel Corsa
Automotive-Im spanischen Saragossa

Erster rein elektrischer Opel Corsa geht 2020 in Serie

14.02.2018- NewsOpel wird die nächste Generation des Opel Corsa ab 2019 ausschließlich in Saragossa herstellen. Auch die erste elektrische Eigenentwicklung von Opel soll dort ab 2020 in Serie gehen. mehr...

Renesas war auf der CES mit zwei Autos autonom unterwegs: mit einem Lincoln (Foto) auf der Teststrecke und mit einem Cadillac im Realverkehr. CES 2018
Automotive-Versuchsträger, Sensoren, Künstliche Intelligenz und zentrale Recheneinheiten

Automatisiert Fahren auf der CES 2018

14.02.2018- FachartikelIm Bereich Automotive waren auf der CES 2018 in diesem Jahr die automatisierten Fahrzeuge sowie die hierfür erforderlichen Komponenten, Sensoren und Subsysteme das Kernthema schlechthin. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK ist in vielen Versuchsträgern automatisiert durch Las Vegas mitgefahren und berichtet. mehr...

Die Stromversorgungs-Drosseln der LQW32FT-Serie von Murata sparen Leiterplattenfläche und Gewicht in PoC-Schaltungen.
Automotive-Power-over-Coax

Stromversorgungs-Drosseln für PoC-Schnittstellenanwendungen

13.02.2018- ProduktberichtMurata hat die Drosseln der Serie LQW32FT für Power-over-Coax-Schaltungen (PoC) in Automotive-Anwendungen vorgestellt. PoC kommt immer häufiger in Serdes-Anwendungen zum Einsatz. mehr...

Schmuckbild_Aufmacher __CES 2018 av Bild041___IMG_5263 (Foto Alfred Vollmer)_preview
Automotive-Impressionen aus Las Vegas

Elektromobilität auf der CES 2018

13.02.2018- BildergalerieAuf der CES 2018 war das Thema Automotive wiederum sehr prominent vertreten. Die Redaktion hat sich vor Ort umgeschaut und hat dabei drei große Trends ausgemacht: Das Auto von (über)morgen fährt automatisiert bei exzellenter Datenanbindung mit mit elektrischem Antrieb. Hier geht es um die Elektromobilität. mehr...

In einem Maserati integrierte Harman eine Kombination aus gekrümmten OLED- und TFT-Displays, die von einer zentralen Plattform aus angesteuert werden.
Automotive-Sprachassistenten stehen in den Startlöchern, Überlegungen zum autonomen Shuttle

Infotainment + HMI auf der CES 2018

12.02.2018- FachartikelWie sieht das Cockpit der Zukunft aus? Welchen Innenraum und welche Funktionalitäten benötigt ein Fahrzeug, das autonom unterwegs ist? Welche Schnittstellen zur Übergabe der Fahrfunktion wird es geben? Auf der CES gab es zahlreiche Ansätze, die erste Antworten auf diese Fragen geben, aber von einer der wichtigsten Schnittstellen gibt es nur Beschreibungen, jedoch keine Bilder. mehr...

Ipetronik aktualisierte seine Messdaten-Erfassungssoftware Ipemotion
Automotive-Neue Version

Messdaten-Erfassungssoftware Ipemotion

12.02.2018- ProduktberichtIpemotion verfügt mit der aktuellen Version über eine Plug-in-Schnittstelle für Analyse-Operationen. Zudem erweiterte Ipetronik die TEDS-Editor-Software. mehr...

Connectivity ist mittlerweile eine Frage unter dem Motto „To be or not to be“ (gesehen auf einem Werbeplakat auf dem Messegelände).
Automotive-Cellular V2X ab 2020 SOP in Fahrzeugen?

Connectivity auf der CES 2018: Cellular V2x und mehr

09.02.2018- FachartikelWeil jedes neue Auto eine Anbindung ans Internet braucht, war Connectivity ein wesentliches Thema auf der CES 2018 in Las Vegas. mehr...

Der Power-Rail-Tastkopf RT-ZPR40 von Rohde & Schwarz erweitert die Messbandbreite auf 4 GHz und erkennt kleinste Störsignale auch bei hohen DC-Pegeln.
Automotive-Erweiterte Messbandbreite

Power-Rail-Tastkopf für den IoT- und Mobil-Bereich

09.02.2018- ProduktberichtMit dem Power-Rail-Tastkopf RT-ZPR40, der mit einer Messbandbreite von 4 GHz arbeitet, ergänzt Rohde & Schwarz sein Oszilloskop-Portfolio zur Charakterisierung von Spannungsversorgungen. mehr...

Hereinspaziert! Zahlreiche Unternehmen aus der Elektronikbranche zeigten auf der CES 2018 aktuelle Produkte. Aber die Präsenz der Automobil-Branche steigt.
Automotive-Kurzüberblick

Automotive-Lösungen auf der CES 2018

09.02.2018- FachartikelAuch in diesem Jahr besuchte AUTOMOBIL-ELEKTRONIK wieder die Messe CES. Wir stellen Ihnen Neuheiten im Automotive-Bereich vor und vermitteln einen Eindruck vom Messegeschehen. mehr...

Der Spannungsdetektor R3160 von Ricoh verfügt über einen integrierten Spannungsregler und wird unabhängig vom Prozessor direkt aus der Autobatterie gespeist.
Automotive-Für 48-Volt-Systeme

60-Volt-Spannungsdetektor mit integriertem Spannungsregler

08.02.2018- ProduktberichtRicoh stellt mit dem R3160 einen Spannungsdetektor mit hoher Genauigkeit für Versorgungsspannungen bis 60 Volt vor, der in Autos mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren sowie in Elektro-Hybrid- und Mild-Hybridfahrzeugen einsetzbar ist. mehr...

Porsche
Automotive-Plug-in-Hybride und Elektroautos

Porsche steckt über sechs Milliarden Euro in Elektromobilität

07.02.2018- NewsPorsche will bis zum Jahr 2022 sechs Milliarden Euro in die Elektrifizierung seiner Flotte sowie in Neuentwicklungen auf dem Gebiet der Elektromobilität investieren. mehr...

Der Winkelsensor TLE5012BD von Infineon ist AEC-Q100-qualifiziert und verfügt über einen Algorithmus zur Auto-Kalibrierung.
Automotive-Qualifiziert nach AEC-Q100

Vollredundanter Winkelsensor mit Auto-Kalibrierung

07.02.2018- ProduktberichtDen 360°-Winkelsensor TLE5012BD mit zwei Sensor-ICs in einem Gehäuse hat Infineon speziell zur Erfassung von Winkelpositionen in Automotive-Applikationen entwickelt. mehr...

Snap in Action
Automotive-Autonomes Fahrzeug einmal anders

Concept Car von Rinspeed: Snap = Skateboard + Pod

07.02.2018- FachartikelIn seinem mittlerweile 24. Konzeptfahrzeug „Snap“ geht Rinspeed das Problem der immer kürzer werdenden Innovationszyklen genauso an wie das Thema Obsoleszenz – mit technisch wirklich interessanten Ansätzen. mehr...

Das Power-Management-IC ARG82800 von Allegro eignet sich für Anwendungen im Motorraum.
Automotive-Zertifiziert nach ISO 26262/ASIL-D

Power-Management-IC für Steuergeräte im Fahrzeug

06.02.2018- ProduktberichtAllegro Microsystems Europe stellt mit dem ARG82800 ein IC für das Power-Management vor, das in elektronischen Servolenkungen, Getriebesteuerungen und aktuellen Bremssystemen zum Einsatz kommt. mehr...

Das Echtzeitbetriebssystem Integrity eignet sich zur Umsetzung integrierter Cockpits.
Automotive-Für integrierte Cockpits

Echtzeitbetriebssystem Integrity für NXP-Prozessoren

05.02.2018- ProduktberichtIntegrity, das Echtzeitbetriebssystem von Green Hills Software, ist auch für die Anwendungsprozessoren der Reihe I.MX-8 von NXP verfügbar und kommt bei der Entwicklung integrierter Cockpits zum Einsatz. mehr...

Hella
Automotive-Neue Zuständigkeiten

Hella verkleinert seine Spitze

02.02.2018- NewsBeim Autozulieferer Hella tut sich einiges: Die Geschäftsführung wird umbesesetzt und verkleinert, die Aufgaben innerhalb des Managements werden neu verteilt. mehr...

Seite 1 von 203123...10...Letzte »
Loader-Icon