Firmen und Fusionen

Wechsel der Gesellschafter

Neben Schrittmotoren und entsprechenden Motorsteuerungen hat Gunda Automation sein Produktprogramm an Linearachsen erweitert.
Firmen und Fusionen-Firmengründung

Antriebslösungen für die Fertigungsautomatisierung

26.07.2017- NewsGunda electronic in Friedrichshafen hat ihre Sparte Antriebstechnik in die Gunda Automation GmbH in Schlier bei Ravensburg als neues Unternehmen ausgegliedert. mehr...

Ansys hat Ensight-Hersteller CEI und dessen Tochtergesellschaften erworben. Ensight ist eine Software zur Visualisierung von Simulationsdaten.
Firmen und Fusionen-Visualisierung von Simulationsdaten

CEI wird Tochtergesellschaft von Ansys

13.07.2017- NewsAnsys hat für eine nicht näher bestimmte Summe den Software-Hersteller Computational Engineering International (CEI) erworben. Das Unternehmen übernimmt auch alle Tochtergesellschaften von CEI in Deutschland, Japan und Indien. mehr...

Mit seiner elastischen Form lässt sich der Näherungssensor flexibel auf großen Oberflächen anbringen.
Firmen und Fusionen-Gedruckte Elektronik

Elastisch verformbarer Näherungssensor erkennt elektrisch leitfähige Objekte

06.07.2017- NewsDas Fraunhofer IPA hat auf Basis von Silikon und Kohlenstoffnanoröhrchen (CNT) einen elastisch verformbaren Näherungssensor entwickelt, der elektrisch leitfähige Objekte detektiert und auch ihre Position ermitteln kann. Der Sensor ist zudem kostengünstig und für große Oberflächen verwendbar. mehr...

Gut zu erkennnen: Die Kupferprofile und Kupferdrähte von HSMtec. Sie verbessern die Strom- und Wärmeleitung zwischen dicht gepackten Leistungshalbleitern.
Leiterplattenfertigung-Wechsel der Gesellschafter

Leiterplatten-Übernahme: KSG schnappt sich Häusermann

04.07.2017- NewsMit Wirkung zum 30.06.2017 hat KSG Leiterplatten zu 100 Prozent die Anteile des österreichischen Leiterplattenherstellers Häusermann erworben. mehr...

AL-KO
Firmen und Fusionen-Wilhelm Stemmer verkauft an AL-KO AG und Management-Team

Stemmer Imaging mit neuem Eigentümer

03.07.2017- NewsDie AL-KO AG, München, Mutter-Gesellschaft der international tätigen AL-KO Kober SE, Kötz, hat mit Wirkung zum 30. Juni 75,04 Prozent der Anteile der Stemmer  Imaging GmbH von Unternehmensgründer Wilhelm Stemmer erworben. Das erfolgreiche Management-Team wurde im Zuge der Transaktion mit insgesamt 24,96% am Unternehmen beteiligt. mehr...

Intertec
Firmen und Fusionen-Neugründung ce consumer electronic

Intertec übernimmt die Geschäfte der ce global sourcing und First Components

27.06.2017- NewsDie Intertec Components GmbH aus Hallbergmoos ist ein europaweit agierender Distributor für elektronische und elektromechanische Bauelemente, der jetzt, wie angekündigt, seine  Wachstumsstrategie fortsetzt. mehr...

Toshiba
Firmen und Fusionen-Geplanter Verkauf der Speichersparte

Toshiba legt sich auf Bieter fest

22.06.2017- NewsDer angeschlagene Toshiba-Konzern bleibt wohl in Teilen japanisch. Zumindest gab der Elektronikriese am Mittwoch bekannt, nur noch mit einem Bieterkonsortium zu verhandeln, das die japanische Innovationsagentur Innovation Network Corporation anführt. mehr...

Tata Consultancy Services (TCS) wird neue Anwendungen für IoT-Betriebssystem Mindsphere von Siemens entwickeln. Mit diesen können Kunden von Analysen und neuen digitalen Dienstleistungen profitieren, etwa im Bereich vorausschauende Wartung und Energiemonitoring.
Firmen und Fusionen-IoT-Cloud / Industrie 4.0

Siemens und Tata Consultancy kooperieren bei IoT-Anwendungen für MindSphere

07.06.2017- NewsTata Consultancy Services (TCS) und Siemens arbeiten künftig bei Innovationen für das Internet der Dinge (IoT) zusammen. TCS wird neue Anwendungen für das cloud-basierte IoT- Betriebssystem Mindsphere von Siemens entwickeln und will damit seine Kunden unterstützen. mehr...

Am Standort München richtet Fujitsu ein Industrie-4.0-Kompetenzzentrum ein. Es koordiniert die Tätigkeiten von rund 300 Experten aus den Regionen EMEA, davon rund 150 aus Deutschland. Fujitsu Technology Solutions
Firmen und Fusionen-Industrie 4.0

Fujitsu richtet Industrie 4.0-Kompetenzzentrum in München ein

31.05.2017- NewsDer Informations- und Telekommunikationstechnik-Hersteller Fujitsu richtet an seinem europäischen Hauptsitz in München ein europäisches Industrie-4.0-Kompetenzzentrum ein. Das Unternehmen will so die digitalen Transformationsprojekte seiner Kunden in Europa stärker unterstützen. mehr...

Der Messestand von Huawei auf der Hannover Messe stand ganz im Zeichen der Digitalisierung beziehungsweise Industrie 4.0.
Firmen und Fusionen-Netzwerk-Technik / IoT

Netzwerktechnik für die digitale Transformation

24.05.2017- NewsIndustrie 4.0 ist für den chinesischen Informations- und Telekommunikationstechnik-Hersteller Huawei kein Fremdwort. Auf der Hannover Messe stellte das Unternehmen seine Netzwerk-Produkte vor, die Datenverbindungen von Maschinen und Anlagen in das IoT beziehungsweise in eine Cloud ermöglichen. mehr...

„Im Moment kommt die Nachfrage nach unseren IoT-Cloud-Lösungen aus den großen Unternehmen und noch nicht von den Mittelständlern“, sagte Telekom-Vorstand Reinhard Clemens und CEO der Telekom-Tochter T-Systems auf der Hannover-Messe.
Firmen und Fusionen-Industrie 4.0 / IoT & Cloud

Telekom profiliert sich als Netzwerk-Anbieter und Digitalisierungspartner

23.05.2017- NewsDie Deutsche Telekom und das Tochterunternehmen T-Systems stellten sich auf der Hannover-Messe als Netzwerk-Anbieter und Digitalisierungspartner für kleine bis große Industrieunternehmen vor. mehr...

„Wir unterstützen Unternehmen  beim Aufbau und der Entwicklung von IoT-/Cloud-basierten Anwendungen für deren Zwecke und stellen dafür auch die entsprechende technische Infrastruktur zur Verfügung“, sagte Siemens-Vorstand Klaus Heller auf der Pressekonferenz. Redaktion IEE
Firmen und Fusionen-Industrie 4.0 / IoT-Cloud-Lösungen

Siemens baut IoT-Betriebssystem Mindsphere weiter aus

23.05.2017- NewsMit weiteren Partnerschaften wie Amazon Web Services und Bluvision, rund 50 neuen Apps und erweiterter Kommunikationsgerätetechnik treibt Siemens den Ausbau seines Cloud-basierten, offenen IoT-Betriebssystems Mindsphere weiter voran. Klaus Helmrich, Vorstandsmitglied von Siemens, gab auf der Hannover-Messe einen Überblick auf das Produkt- und Dienstleistungsangebot des Konzerns im Zeichen des digitalen Unternehmens. mehr...

Der IoT-Anwendermarkt aus der Sicht von Sigfox: Drahtlose IoT-Anwendungen mit geringen Datenmengen bilden den größten Anteil möglicher Anwendungen.
Firmen und Fusionen-Komplementäre Mobilfunk-Technik

IoT-Funknetzwerk für geringe Datenmengen

23.05.2017- NewsWer von seinen Sensoren nur geringe Datenmengen in eine IoT-Cloud übertragen will, für den gibt es eine Ergänzung beziehungsweise Alternative zum Mobilfunk: Das Funknetzwerk des französischen Telekommunikations-Anbieters Sigfox. Nach dessen Angaben ist es sehr zuverlässig, störsicher und kostengünstig. mehr...

Jürg Oleas, Vorstandsvorsitzender von Gea, sagte, das die gesamtwirtschaftlichen Unsicherheiten für die Geschäfte des Maschinen- und Anlagenbauunternehmens „voraussichtlich weiter wachsen werden“.  GEA
Firmen und Fusionen-Geschäftszahlen 1. Quartal

Gea: Umsatz deutlich gesteigert, Auftragseingang fast stabil

17.05.2017- NewsDer Maschinen- und Anlagenbauer Gea, Düsseldorf, hat im 1. Quartal dieses Jahres einen Auftragseingang von knapp 1,14 Milliarden Euro erzielt, 0,7 % weniger als im Vorjahresquartal. mehr...

Dürr und Kuka haben einen Lackierroboter für die allgemeine Industrie entwickelt und Anfang Mai vorgestellt. Er ist in verschiedenen Ausstattungsvarianten verfügbar.
Firmen und Fusionen-Geschäftszahlen 1. Quartal

Dürr: Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis gesteigert

17.05.2017- NewsDer Maschinen- und Anlagenbauer Dürr, Bietigheim-Bissingen, hat Umsatz und Ergebnis im ersten Quartal 2017 deutlich gesteigert und einen hohen Auftragseingang erzielt. mehr...

Winfried Klass, Geschäftsführer der Measurement Computing GmbH in Bietigheim-Bissingen.
Firmen und Fusionen-Data Translation ist Historie

Measurement Computing jetzt als GmbH in Deutschland

11.05.2017- NewsEnde 2015 wurde der US-Messtechnik-Spezialist Data Translation von der National-Instruments-Tochterfirma Measurement Computing übernommen. Nun hat die deutsche Niederlassung von Data Translation ihren Namen geändert und firmiert jetzt als Measurement Computing GmbH. mehr...

Die Asset Performance Management-Softwareprogramme (APM) vermindern die Kosten für die reaktive Instandhaltung um 10 bis 40 % und die Kosten für Lagerhaltung von Ersatzteilen um 5 bis 10 %. Bei der Produktivität der Instandhaltungsmitarbeiter können 5 bis 25 % Zuwachs erreicht werden. GE Digital
Firmen und Fusionen-Fernüberwachung / Ferndiagnose

Maschinenzustand beinahe in Echtzeit sehen

05.05.2017- NewsGE Digital hat auf der Hannover-Messe die neueste Version seiner Asset Performance Management (APM) -Softwarelösung vorgestellt. Sie erweitert die bisherige Version um die Lösungen des Softwareherstellers Meridium, den GE im September 2016 übernommen hat. Dadurch werden eine nahezu Echtzeit-Sichtbarkeit des aktuellen Gerätestatus und -zustands über den gesamten Betrieb möglich. mehr...

Karl-Heinz Richter, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb bei Indu-Sol (links) und Andy Carius, Leiter Produktmanagement und Entwicklung, präsentieren den Siegerpokal und das ausgezeichnete Produkt am Stand von Indu-Sol bei der Hannover Messe.
Firmen und Fusionen-Profinet-Netzwerke

Netzwerk-Prüfgerät von Indu-Sol ausgezeichnet

05.05.2017- NewsDas Netzwerk-Prüfgerät Profinet-Inspektor NT von Indu-Sol, Schmölln, hat den Industriepreis 2017 des Huber Verlags für Neue Medien, Karlsruhe, in der Kategorie Forschung & Entwicklung erhalten. Das Messgerät erlaubt die Diagnose von Netzwerk-Störungen. mehr...

Faurecia und ZF gehen eine strategische Partnerschaft für die entwicklung von sicheren Innenraumkonzepten für das autonome Fahren ein; im Bild Patrick Koller (li), CEO von Faurecia und Dr. Stefan Sommer (re), CEO von ZF.
Automotive-Innenraumkonzepte für mehr Sicherheit

Faurecia und ZF unterzeichnen strategische Partnerschaft

04.05.2017- NewsDie Systemlieferanten für Pkw und Lkw ZF und Faurecia geben ihre Zusammenarbeit in einer strategischen Partnerschaft bekannt. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung von Innenraum- und Sicherheitstechnologien für das autonome Fahren und sowie von verschiedenen Insassen-Konzepten. mehr...

Phoenix Contact übernimmt den taiwanesischen Ethernet-Spezialisten Etherwan Systems: YT Yang, CEO bei Axiomtek (li), und Roland Bent, CTO Phoenix Contact (re) bei der Vertragsunterzeichnung.
Firmen und Fusionen-Ethernet-Lösungen für IIoT und Industrie 4.0

Phoenix Contact übernimmt IIoT-Spezialisten Etherwan Systems

25.04.2017- NewsMit der Übernahme des taiwanesischen Unternehmens Etherwan Systems baut Phoenix Contact sein Portfolio an Lösungen für das IIoT und Industrie 4.0 weiter aus. Das in New-Taipei ansässige Unternehmen stellt Ethernet-Kommunikationstechnik für die Automation her. mehr...

Seite 1 von 48123...10...Letzte »
Loader-Icon