Komponenten

Einfach cool bleiben

Filtern Sie die Artikel nach Ihren individuellen Interessensfeldern:
Für Entwicklungen der Bahntechnik hat Recom die DC/DC-Wandler der Serien RP20-FR und RP40-FR entwickelt.

Stromversorgungen-DC/DC-Wandler für die Bahntechnik

Die passende Stromversorgung wählen

27.09.2016Hitze, Kälte, Schock und Vibration sind Feinde der Elektronik. Und genau mit diesen Beanspruchungen müssen Stromversorgungen für Schienenfahrzeuge klarkommen. Damit die Bahnelektronik auch nach Jahren noch störungsfrei arbeitet, stellt die Norm EN50155 klare Anforderungen an die Entwicklung und Produktion der Stromversorgungen. mehr...

Luftführung eines Pull-, Push- oder Push-Pull-Konzepts.

Elektromechanik und Interfaces-Front-to-Back-Kühlung auch bei horizontalen Boards

Keep cool

27.09.2016Die Kühlung von integrierten Systemen wird immer anspruchsvoller und komplexer. Speziell bei kleineren Systemen mit horizontalen Kartenkörben reichen konventionelle Kühlkonzepte nicht mehr aus, um die steigenden Verlustleistungen abzuführen. Pentair ist in der Lage, für jede denkbare Applikation das optimale Konzept zu entwickeln und im System umzusetzen. mehr...

Sichere Kontaktfunktion für wechselnde Schaltzustände mit den Wahl- und Kippschaltern der Serie Rafix 22 QR.

Schalter + Taster-Wahlschalter für verschiedene Schaltzustände

Schalten im Handumdrehen

27.09.2016Die umfassende Befehlsgeräte-Serie Rafix 22 QR von Rafi bietet eine große Auswahl an Wahlschaltern zur sicheren und präzisen Eingabe verschiedener Schaltzustände. mehr...

Mithilfe einer virtuellen Simulation auf Basis thermodynamischer Rahmendaten kann eine applikationsspezifische Kühllösung zunächst berechnet und ihre Wirkung nachgestellt werden, bevor sie in Produktion geht.

Wärmemanagement-Cool bleiben

CTX stellt virtuelle Simulation für applikationsspezifische Kühllösung vor

27.09.2016CTX hat eine virtuelle Simulation auf Basis thermodynamischer Rahmendaten vorgestellt. Damit lässt sich eine applikationsspezifische Kühllösung berechnen und ihre Wirkung nachstellen, bevor sie in Produktion geht. So kann man den Aufwand für die Prototypenfertigung und kostspielige Praxisversuche verringern beziehungsweise eliminieren. mehr...

Kontaktclips von Mill-Max nehmen Stiftkontakte mit Durchmessern von 0,2 bis 2,6 mm in rund, rechteckig oder quadratisch auf.

Stecker + Kabel-Tausendsassa der Verbindungstechnik

Aufbau und Verwendung von Kontaktbuchsen

27.09.2016Steckverbindungen sind heutzutage genau auf die Anwendung abgestimmte Komponenten. Herzstück dieser Verbindungen ist die Kontaktbuchse, die als einzelnes Element entweder direkt auf der Leiterplatte, im Gehäuse, in der Frontplatte oder in Buchsenleisten und IC-Sockeln zum Einsatz kommt. mehr...

Schukat hat die Winsta-Steckverbindersysteme von Wago in den Serien Mini und Midi mit Push-in Cage-Clamp-Technik in sein Portfolio aufgenommen.

Stecker + Kabel-Serien Mini und Midi

Winsta-Steckverbindersysteme mit Push-in Cage-Clamp Technik

27.09.2016Schukat hat das Steckverbindersystem Winsta von Wago ins Sortiment aufgenommen. Die Installationssteckverbinder lassen sich bei 250 V zum Verbinden und Trennen ohne Last einsetzen. Zur Verfügung stehen die beiden Winsta-Familien Mini und Midi. mehr...

Das LCP Industrie ist seit einigen Jahren als System zur flüssigkeitsbasierten Kühlung von Leistungselektronik in Schaltanlagen auf dem Markt.

Wärmemanagement-Komfortzone für heiße Umrichter

Upgrade des Luft-/Wasser-Wärmetauschers LCP von Rittal

26.09.2016Rittal hat die Weiterentwicklungen des Luft-/Wasser-Wärmetauschers Liquid Cooling Package (LCP) Industrie vorgestellt. Steuerungs- und Schaltanlagenbauer sowie Anwender von Maschinen und Anlagen sollen durch mehr Flexibilität und Energieeffizienz der Kühllösung profitieren. mehr...

Bild 1: Aufbau der getesteten Kabeltypen. Nur das Flachkabel 3517 ist rundum geschirmt.

Stecker + Kabel-Rundumschutz hoch vier

Abgeschirmte Flachkabel: Testreihen bestätigen ESD-Schutz

26.09.2016Um sicherzugehen, dass Kabel und Verbinder ihre Arbeit ordentlich verrichten, sind Testmethoden erforderlich, die weitestgehend realistischen Einsatzbedingungen entsprechen. 3M hat vier unterschiedliche Kabel eingehend auf die Eignung als Signalübertragungsleitung getestet. mehr...

Hartings M12 Push-Pull: Mit der gewinkelten Bauform sind Gehäuse für Switche und andere Anschlüsse kleiner.

Schalter + Taster-Entertainment im Zug

M12 Push-Pull: Robustes und vibrationsfestes Gehäuse in Metallausführung für den Bahnverkehr

26.09.2016Die Datenweiterleitung in Zügen nimmt, gerade auch im Bereich Entertainmentsysteme, stetig zu. Für eine robuste Ethernet-Verkabelung im Zug hat Harting den M12 Push-Pull in kleinen Gehäuseformen vorgestellt. Mit dem M12 Push-Pull lassen sich Schraubverriegelung und Push-Pull-System in einem Steckverbinder realisieren. mehr...

Aus den Grundelementen des Botego-Systems lassen sich unterschiedliche Gehäusetypen zusammensetzen – vom flachen Modemgehäuse bis zum kundenspezifisch angepassten Tischgerät.

Medizintechnik-Maßgeschneiderter Standard

Attraktive Gehäuse für die Medizintechnik

26.09.2016Nicht nur stabil, günstig und mit entsprechender Funktionalität ausgestattet, sondern auch noch schön sollte das neue Gehäuse für die Druckkalibriergeräte von Medserv sein. Die Wahl fiel auf ein Bodego-Gehäuse von Bopla, dessen Basisversion sich mit diversen ab Lager verfügbaren gestalterischen Elementen individuell anpassen lässt. mehr...

Rose hat seine Gehäuse für Anwendungen in der Bahnindustrie vorgestellt.

Gehäuse + Schaltschränke-Anforderungen im Bahnbereich

Gehäusesysteme aus Metall und Kunststoff in Norm EN 45545

24.09.2016Rose Systemtechnik hat seine Gehäusesysteme aus Metall und Kunststoff präsentiert. Die Gehäuse halten Vibrationen, Hitze, Kälte und Feuchtigkeit stand halten und entsprechen der Norm EN 45545. Damit lassen sie sich auch in der Bahnindustrie einsetzen. mehr...

Mit der Leitungskanalschere 2676 zum Ablängen von Kabelkanälen bekommt der Anwender eine Planungssicherheit.

Stecker + Kabel-Berechnungsdienstleistung

Optimiertes Ablängen von Kabelkanälen mit der Leitungskanalschere 2676

23.09.2016Häwa, Hersteller von Schrank- und Gehäusesystemen, hat seine Berechnungsdienstleistung (Prüfung und Auswertung nach FKM-Richtlinie) zum Ablängen von Leitungskanalprofilen vorgestellt. Diese liefert den Nachweis, ob eine Scherplatte den Abscherkräften für das entsprechende Profil standhält oder nicht. mehr...

Die taktilen Kurzhubtasten der Baureihe 70 hat EAO speziell für den Einsatz in kundenspezifischen Folientastaturen entwickelt.

Schalter + Taster-Polyester-Folie

Taktilen Kurzhubtasten für kundenspezifische Folientastaturen

23.09.2016EAO, Partner für Human Machine Interfaces (HMIs), hat die in der Baureihe 70 taktilen Kurzhubtasten speziell für den Einsatz in kundenspezifischen Folientastaturen entwickelt. Kombiniert mit langlebiger, einfach zu reinigender Polyester-Folie und der Leiterplattenmontage PCB, eröffnen sich viele Design- und Anwendungsmöglichkeiten. mehr...

Heitec-Gehäuse für den Einsatz in Viscom-Testequipment inklusive anwendungsspezifischer Elektronik.

Gehäuse + Schaltschränke-Intelligentes Packaging

IPC-Gehäuse zur Integration in Inspektionssysteme

23.09.2016Kleine Veränderungen an einem 19“-Standardindustriegehäuse können große Wirkung erzielen. Ein gutes Beispiel dafür ist ein IPC-Gehäuse, das Heitec für den Prüftechnik-Hersteller Viscom entwickelt hat. mehr...

Die zweikanaligen, bidirektionalen Digitalisolatoren von Maxim Integrated sind in der Medizintechnik einsetzbar.

Passive Bauelemente-Zwei Neue im Team

Zweikanalige bidirektionale Digitalisolatoren

22.09.2016Die Bauelemente MAX14933 und MAX14937 von Maxim Integrated Products sind zweikanalige bidirektionale Digitalisolatoren und ergänzen die vierkanal-Digitalisolatoren MAX14930 und MAX14932. mehr...

Der Miniatur-Gleichspannungs-wandler hat 2 W Leistung.

Spannungswandler-IC-Mini mit Power

Gleichspannungswandler erfüllt 2 × MOOP

22.09.2016Miniatur-Gleichspannungswandler aus der Serie MTC2 von Murata erfüllt 2 × MOOP gemäß medizinischem Sicherheitsstandard mit 2 W Leistung. mehr...

212ei1016_conec_Filtersteckverbinder+Adapter_schmal

Stecker + Kabel-Ein-, zwei- oder dreistufig

Steckverbinder mit integriertem Filter

22.09.2016Als Anbieter von Steckverbindern mit integrierter Filtertechnologie arbeitet Conec unter anderem mit der patentierten Planarfiltertechnologie, die sich besonders für hohen Frequenzen eignet. Die Anschlussmaße der Filtersteckverbinder sind kompatibel mit ungefilterten Steckverbindern. mehr...

Stecker + Kabel-Eeinfache Montage

Teilbare Kabelverschraubung dichtet konfektionierte Kabel mit Schutzart IP 67

21.09.2016Mit der Kabelverschraubung Uni Split Gland lassen sich konfektionierte Kabel der Schutzart IP 67 durch eine Gehäusebohrung stecken oder bei Reparaturen und Instandhaltung über die Kabelverschraubung ersetzen, ohne die Kabelinstallation abklemmen zu müssen. mehr...

Bei der Gerätestecker-Familie 5120 kann der Kunde jetzt zwischen der Version mit Kunststoff-Flansch oder den bestehenden Versionen mit Metall-Flansch auswählen.

Stecker + Kabel-Metall und Kunststoff

5120 mit Kunststoff-Flansch: Gerätestecker-Filter mit flachem Design

21.09.2016Schurters Gerätestecker-Filter Familie 5120 ist nun mit einem Kunststoff-Flansch erhältlich. Die neuen Varianten ergänzen die bestehenden Modelle mit Metall-Flansch für Schraubmontage von der Frontseite. Anwendung findet der Stecker in Medizinal- und Labor-Instrumenten, industrielle Anwendungen und Datacom-Geräten. mehr...

Mit Hilfe der Peltiertechnik hat Uwe Electronic Geräte entwickelt, die eine Kühlung von Schaltschränken diesen rein elektronischen Weg ermöglichen.

Wärmemanagement-Luft zu Luft

Schaltschrankkühlung mit Peltier-Technologie

20.09.2016Die Air-to-Air-Geräte (Luft-zu-Luft) haben leistungsstarke Lösungen für die Temperierung von Schaltschränken und anderen Gehäusen. Auch für kleine Kühlleistungen gibt es entsprechende platz- und stromsparende thermoelektrische Kühlgeräte. Uwe Electronik hat sein Schaltschrankkühlung mit Peltier-Technologie vorgestellt. mehr...

Seite 1 von 68812345...102030...Letzte »
Loader-Icon