Leistungselektronik

Bye-bye Silizium

Priatherm hat viel Erfahrung mit dem Noclok-Hartlötverfahren und arbeitet ständig an neuen innovativen Lösungen.
Leistungselektronik-Kühlung mit Know-how

Nocolok-Hartlötverfahren bei Kühlkörpern

26.04.2017Hartlötverfahren unter kontrollierter Stickstoffatmosphäre (Nocolok) ist eine zuverlässige Fügetechnik. Priatherm hat viel Erfahrung mit diesem Prozess und umfangreiche Kenntnisse im Thermal-Management für die Leistungselektronik und arbeitet ständig an neuen innovativen Lösungen. mehr...

Hexagonaler GaN-Einkristall mit einem Durchmesser von 2 Zoll. Die Herstellung dieser Einkristalle ist schwierig und teuer, was derzeit den größten Stolperstein für GaN-Bauelemente auf den Weg in den Hochspannungsbereich darstellt.
Leistungselektronik-Bye-bye Silizium

Wide-Bandgap-Halbleiter übernehmen die Leistungselektronik

25.04.2017Seit über 50 Jahren nimmt Silizium die führende Rolle in der Leistungselektronik ein. Die Ausgereiftheit der Silizium-Halbleitertechnologie hat dazu geführt, dass Leistungsbauelemente auf Silizium-Basis kostengünstig, in großen Stückzahlen und mit hoher Zuverlässigkeit herstellbar sind. In der Leistungselektronik erreicht das Material jedoch aufgrund steigender Ansprüche an Leistungsschaltkreise seine Grenzen und wird immer mehr von Materialien mit höheren Energie-Bandlücken verdrängt. mehr...

Hochspannungskondensatoren der Serie Coax Cap CX
Leistungselektronik-Gepulste elektrische Felder erzeugen

Hochspannungskondensatoren für die Lebensmittelindustrie

18.04.2017Hochspannungskondensatoren mit niederinduktivem Aufbau, hoher Stromtragfähigkeit und guten Selbstheilungseigenschaften eignen sich für unterschiedlichste Anwendungen. Wie sich die genannten Eigenschaften erreichen lassen und wie beispielsweise die Lebensmittelbranche von derartigen Bauelementen profitiert, erläutert dieser Beitrag. mehr...

Bild 4: Harte Kommutierung der Body-Diode bei einem Synchron-Aufwärtswandler.
Leistungselektronik-Besonderheiten beim spannungslosen Schalten

Pro und contra Zero-Voltage-Switching-Konzept

13.04.2017Damit Schaltnetzteile einen hohen Wirkungsgrad erreichen, nutzen viele Entwickler eine resonant schaltende Topologie. Das Zero-Voltage-Switching-Konzept (ZVS) gilt oft als Patentlösung, weist jedoch auch Einschränkungen auf. Mögliche Fehlerquellen bei der Implementierung der ZVS-Topologie beleuchtet dieser Beitrag. mehr...

Infineon integriert bei den Leistungs-ICs der Coolset-Familie Hochvolt-MOSFETs und einen quasi-resonanten Sperrwandler-Controller in einem Gehäuse.
Leistungselektronik-Coolset-ICs der 5. Generation

Sperrwandler-Controller und integrierte Leistungs-ICs

12.04.2017Infineon Technologies hat die fünfte Generation der Coolset-Familie vorgestellt. Durch die Weiterentwicklung der quasi-resonanten Sperrwandler-Controller und der integriereten Leistungs-ICs soll diese einen verbesserten Wirkungsgrad, kürzere Anlaufzeiten und eine erhöhte Effizienz bei wechselnden Lastbedingungen besitzen. mehr...

Bild 1: Idealisierte Darstellung eines Lastsprungs.
Stromversorgungen-Keramik- und Elektrolyt-Kondensatoren in harmonischer Symbiose

Ausgangskondensatoren für DC/DC-Wandler wählen

11.04.2017Bei der Wahl der Ausgangskondensatoren für Schaltnetzteile beziehungsweise die darin enthaltenen DC/DC-Wandler müssen sich Entwickler nicht zwingend zwischen Keramik- und Elektrolyt-Kondensatoren entscheiden. Mit der Software Webench von TI lassen sich die Eigenschaften beider Kondensatortypen vereinen. mehr...

Bild 1: Vereinfachtes Diagramm einer Schaltung, die entscheidet, ob die Leistungs-FETs ein- oder ausgeschaltet werden.
Leistungselektronik-So lassen sich Lithium-Ionen-Akku-Packs schützen

Leistungs-FETs als zentraler Bestandteil eines Batterie-Management-System (BMS)

10.04.2017Lithium-Ionen-Akkus kommen in immer mehr Anwendungen zum Einsatz, etwa in Elektrorollern, tragbaren Elektrowerkzeugen und Plug-in-Hybrid-Elektrofahrzeugen. Entsprechend wichtig sind Schutzschaltungen, die für einen sicheren Betrieb solcher Akkus sorgen. Der folgende Beitrag beschreibt, welche zentrale Rolle Leistungs-FETs beim Schutz von Li-Ionen-Batterien spielen. mehr...

Leistungselektronik-Elektrische Störungen sicher beherrschen

Ausgangsfilter für Schaltnetzteile entwickeln

10.04.2017Schaltnetzteile haben den Nachteil, dass ihre Ausgänge aufgrund hoher Schalttransienten mit elektrischen Störungen behaftet sein können und daher mit einem zweistufigen Ausgangsfilter beschaltet werden müssen. Um das passende Ausgangsfilter zu entwickeln, sind einige Hürden zu überwinden. mehr...

Bild 1: Der Power-Bank-Controller LC709501F von On Semiconductor.
Leistungselektronik-Wachstumsmarkt mit zahlreichen Herausforderungen

Power Banks – Stromversorgung für unterwegs

10.04.2017Statt aus der Steckdose kann der Strom für Mobilgeräte auch aus Power Banks kommen. Damit Produkte für dieses wachstumsstarke Marktsegment der Stromversorgungen Erfolg haben, müssen die Entwickler so manche Kundenanforderung beachten. Worauf es genau bei der Stromversorgung „to go“ ankommt, fasst dieser Beitrag zusammen. mehr...

Francois Perraud, Team-Leiter Power and Automotive Solutions bei Panasonic.
Leistungselektronik-Interview mit Francois Perraud, Team-Leiter Power and Automotive Solutions bei Panasonic

„Die GaN-Technik sorgt für sehr hohe Effizienz und Leistungsdichte“

06.04.2017Leistungshalbleiter auf Galliumnitrid-Basis (GaN) ermöglichen besonders effiziente Stromversorgungen, allerdings gab es in der Vergangenheit Probleme mit dem Current-Collapse-Phänomen. Im Interview erläutert Francois Perraud, Team-Leiter Power and Automotive Solutions bei Panasonic, wie sich die Verfügbarkeit von Bauelementen mit Hybrid-Drain-Gate-Injection-Transistor-Struktur (HD-GIT) auswirken wird. mehr...

Infineon NEST-DC
Leistungselektronik-NEST-DC-Forschungsverbund

Technologiebasis für elektronische Leistungs-Schutzschalter geschaffen

04.04.2017Energieverluste in Stromnetzen und elektrischen Geräten sollen sich künftig um mehr als die Hälfte verringern lassen. Ein deutscher Forschungsverbund hat dafür die Technologiebasis auf Grundlage von Gleichspannung erarbeitet. Hier ist die Verlustleistung niedriger als bei der heute gängigen Wechselspannung. mehr...

IGBT-Modul im 62-mm-Gehäuse
Leistungselektronik-Sperrspannungen von 1200 und 1700 V

IGBT-Module im 62-mm-Gehäuse

03.04.2017Infineon Technologies erweitert das Produktportfolio der IGBT-Module im 62-mm-Gehäuse. Typische Anwendungen für Module mit 1200-V-Sperrspannung sind Antriebe, Solar-Wechselrichter und unterbrechungsfreie Stromversorgung, Module mit 1700 V eignen sich etwa für Mittelspannungsantriebe. mehr...

N-Kanal-Leistungs-MOSFETs U-MOS IX-H Toshiba Electronics für Niederspannungen
Leistungselektronik-Kleine On-Widerstände

Leistungs-MOSFETs für Niederspannungen

30.03.2017On-Widerstände zwischen 0,8 und 7,5 mOhm kennzeichnen die neun 40- und fünf 45-V-Typen der Serie U-MOS IX-H von Toshiba Electronics Europe. Die Niederspannungs-N-Kanal-Leistungs-MOSFETs sind für Anwendungen wie DC/DC- oder AC/DC-Wandler mit hohem Wirkungsgrad, Netzteile und Motorantriebe vorgesehen. mehr...

Monolith Semiconductor lässt seine SiC-Leistungsbauelemente von X-Fab in Texas auf 150-mm-Substraten herstellen.
Leistungselektronik-Littelfuse investiert in Monolith Semiconductor

SiC-Leistungsbauelemente in CMOS-Technologie

27.03.2017Littelfuse hat erneut in das amerikanische Start-Up Monolith Semiconductor investiert. Etwa 15 Millionen US-Dollar investiert das Unternehmen, um seinen Einstieg in den Markt für SiC-Halbleiter voranzutreiben. Gegenüber Silizium lassen sich mit Bauelementen auf Basis von SiC (Siliziumkarbid) höhere Schaltfrequenzen und Arbeitstemperaturen realisieren und deutlich höhere Wirkungsgrade erreichen. mehr...

Die Superjunction-MOSFETs der MDmesh-K5-Familie von ST Microelectronics sind bis 900 V durchbruchsfest und eignen sich für den Einsatz in Sperrwandlern mit Leistungen von 35 W bis 230 W.
Leistungselektronik-Für leistungsstarke Sperrwandler

Superjunction-MOSFETs mit 900 V Durchbruchspannung

10.03.2017Die MDmesh-K5-Superjunction-MOSFETs von ST Microelectronics sollen bis 900 V durchbruchsicher sein und eignen sich für den Einsatz in Systemen die hohe Leistungen fordern. Die hohe Durchbruchspannung gibt den Bauteilen zusätzliche Reserven in Systemen mit hohen Busspannungen. Damit eignen sich die Bauelemente für den Einsatz in Server-Netzteilen, 3-Phasen-Schaltnetzteile, Netzteile für LED-Beleuchtungen, Ladegeräte für Elektrofahrzeuge oder industrielle Anwendungen. mehr...

Bild 2: Gewichtsoptimierte SMD-Kühlkörper zur direkten Verklebung auf dem Bauteil oder Verlötung auf der Leiterkarte für die Wärmeableitung kleinerer Verlustleistungen.
Wärmemanagement-Effiziente Kühlkörpertypen

An die Leistungsklasse angepasste Entwärmungskonzepte

08.03.2017Die Tendenz in der Halbleiterindustrie geht zu immer kleiner werdenden Bauteilen. Stetig steigende Leistungsdichten bei kleineren Bauteilabmessungen, bedeuten mehr Packungsdichte für komplexe Elektronik. Diese Schaltungen erbringen einen Technologiesprung, bedürfen aber ebenfalls geeignete Entwärmungskonzepte, welche an die Erfordernisse zur Sicherstellung der Halbleiterfunktion angepasst sind. mehr...

ZigBee Light Link zertifiziertes Vorschaltgerät mit Power PWM Interface für 12/24V RGB-/RGBW-LED-Streifen.
Leistungselektronik-Warmweiß- und Kaltweiß-Steuerungsmöglichkeit

Vorschaltgerät für lichtstarke Konstantspannungs-LED-Streifen

27.02.2017Warmes und atmosphärisches Licht oder kühle und klare Beleuchtung fungieren als Emotionsträger. Um nun eine intelligente Beleuchtungssteuerung im Bereich der einstellbaren Farbtemperaturen zu ermöglichen, kommt ein neues Vorschaltgerät auf den Markt, welches durch eine dynamische Warmweiß- und Kaltweiß-Steuerungsmöglichkeit mit einer gemeinsamen Anode punktet. mehr...

Mehr Aussteller und Ausstellungsfläche: In den Hallen 6, 7 und 9 werden sich über 450 internationale Aussteller auf einer Fläche von 22.500 m² auf der PCIM Europe 2017 Mitte Mai in Nürnberg ein Stelldichein geben.
Leistungselektronik-Blick in die Zukunft der Leistungselektronik

PCIM Europe 2017: Technologien am Puls der Zeit

22.02.2017Mit einem starken Wachstum bei den Ausstellern zeigt die PCIM Europe 2017 bereits knapp drei Monate vor Messestart eine sehr positive Entwicklung. Über 450 Aussteller aus 28 Nationen, werden sich vom 16. bis 18. Mai 2017 in Nürnberg ein Stelldichein geben und zukunftsweisende Entwicklungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Leistungselektronik zeigen. Die E-Mobility-Plattform soll da als Publikumsmagnet wirken. mehr...

Der Schrittmotortreiber A3916 von Allegro Microsystems ist im 16-poliges QFN und 20-poligen QFN erhältlich.
Leistungselektronik-Nur vier externe Bauelemente nötig

Schrittmotortreiber liefert Ausgangsströme bis zu 1 A pro Kanal

21.02.2017Allegro Microsystems stellt mit dem A3916 einen Low-Voltage Bipolar-Schrittmotor-/Dual-DC-Motortreiber vor. mehr...

Leistungselektronik-Closed-Loop-Funktion und S-förmige Beschleunigungsrampen

Dreiachsige Schrittmotorsteuerungen mit viel Power

10.02.2017MEV stellt mit den Modulen TMCM-3314 und TMCM-3315 zwei weitere Trinamic-Schrittmotorsteuerungen der 4. Generation vor. Diese basieren auf den neuesten Motion-Controller- und Motortreiber-Technologie und sind die ersten Mehrachssteuerungen mit Closed-Loop-Funktion und S-förmigen Beschleunigungsrampen. mehr...

Seite 1 von 36123...10...Letzte »
Loader-Icon