Anzeige

Safety+Security

Wie oft werden Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit von IT & Daten aufgrund von (Drohenden/tatsächlichen) Problemen der IT-Performance und Benutzerfreundlichkeit in den Hintergrund gerückt? TÜV Informationstechnik
Branchenmeldungen-IT-Sicherheit

Unternehmen geht Produkt-Performance vor IT-Sicherheit

21.11.2017- FachartikelMehr als zwei Dritteln der deutschen Unternehmen ist die Produkt-Performance und Benutzerfreundlichkeit im Zweifelsfall ist wichtiger als IT-Sicherheit. Dies geht aus einer aktuellen Marktuntersuchung von Crisp Research im Auftrag des TÜV Informationstechnik aus Essen hervor. mehr...

305iee1117_RAFI_ramo_i
Safety+Security-Safety

Leuchtdrucktaster und Signalleuchten

20.11.2017- ProduktberichtDie Betätiger Ramo T und die LED-Signalleuchten Ramo I sind für genormte Einbauöffnungen von 22,3 und 30,3 mm dimensioniert und im Design exakt auf die Befehlsgerätebaureihe Rafix abgestimmt. mehr...

Anzeige
Schwingungssensor NVT90/S3 TWK
Sensorik + Messtechnik-Sensorik

Schwingungssensor mit Profinet

17.11.2017- ProduktberichtEin Sensor mit der Schnittstelle Profisafe über Profinet erweitert das Safety-Sensorik-Programm. Basierend auf MEMS-Sensorik misst der Schwingungssensor NVT90/S3 niederfrequente Schwingungen speziell bei Türmen von Windkraftanlagen. mehr...

Bei Bediengeräten wird sich in den nächsten Jahren sehr viel ändern.
SPS IPC Drives 2017-Interview mit Franz Aschl, Sigmatek

Safety-Panel macht mobil

16.11.2017- InterviewModulare Maschinenkonzepte brauchen modulare Sicherheitstechnik – erst recht, wenn Maschinenteile in der Produktion gewechselt werden sollen. Das verlangt nach neuen Safety-Ansätzen, wie sie der Österreichische Anbieter von Automatisierungstechnik Sigmatek auf der SPS IPC Drives mit einem sicheren mobile Panel jetzt vorstellt. Innovationsmanager Franz Aschl zu den Hintergründen. mehr...

187482557
Safety+Security-Vor-Ort-Montage per Hutschiene

Plug & Play-Konzepte dezentraler Bedien-Komponenten

16.11.2017- FachartikelOb Not-Aus oder Not-Halt, solche Sicherheitsfunktionen sind in der Regel dezentral verbaut, dort wo die Gefahrenstellen sich befinden. Die Ansprüche, die Maschinenbauer an die Komponenten stellen, sind eine schnelle Inbetriebnahme und flexibles Anpassen an die Gegebenheiten. Dafür gibt es kompakt und für die unterschiedlichsten Funktionen konzipierte Smart-Boxen. mehr...

Der R&S-Net-Reporter sammelt in Echtzeit Informationen über des Zustand eines Netzwerkes für digitale Industrieprozesse und hilft bei der Abwehr von Angriffen.
Safety+Security-Cybersecurity

IT-Sicherheitslösungen für digitale Industrieprozesse

14.11.2017- ProduktberichtDas mehrstufige Sicherheitskonzept für den Netzwerkschutz in der Industrie 4.0 von Rohde & Schwarz Cybersecurity dient zur Abwehr gefährlicher Cyberattacken, besonders wenn diese den Zero-Day-Exploit für die Verbreitung verwenden. mehr...

778iee1117_Anlaufbild-SchleicherEchoRing-HMI
SPS IPC Drives 2017-Mobilmachung auf breiter Front

Sichere Funkkommunikation

08.11.2017- FachartikelKabellose Kommunikation über Tablets ist für Monitoring- und Maintenance-Aufgaben in der Produktion heute Standard. Bei sicherheitsgerichteten Anwendungen spielt Funk dagegen kaum eine Rolle. Zu Vage sind Antwortzeiten und Verfügbarkeit, um die für sicherheitsrelevante Eingaben fundamentale Ausfallsicherheit gewährleisten zu können – bislang jedenfalls. mehr...

790iee1117_Schubert_Genua_GS-GATE_1
SPS IPC Drives 2017-Fort Knox für die Produktion

Hochsichere Digitalisierungs-Lösung

08.11.2017- ProduktberichtSchubert System Elektronik und das deutsche IT-Sicherheitsunternehmens genua haben ein hochsicheres Edge-Gateway entwickelt, mit der Betreiber herstellerunabhängig Zustands- und Leistungsdaten ihrer Maschinen erfassen, analysieren, filtern sowie sicher an Monitoring-Systeme oder in die Cloud weiterleiten können. mehr...

Cyberangriff können Unternehmen teuer zu stehen kommen und den Ruf schädigen.
Industrie 4.0-IT-Sicherheitskonzepte für Industrie 4.0

Angreifer in die Zonen weisen

07.11.2017- FachartikelDie Cyberkriminalität nimmt zu. Trotzdem fällt das Stichwort IT-Sicherheit im Kontext von Industrie 4.0 nicht immer an vorderster Stelle. Doch bei dem steigenden Grad der Vernetzung sowie der zunehmenden Abhängigkeit von Daten ist es geradezu leichtsinnig, sicherheitsrelevante Aspekte außer Acht zu lassen. Denn insbesondere Produktion und Fertigung sind beliebte Ziele für Angreifer, weil hier das Schutzniveau oft nicht ausreicht. Das ist eine unnötig offene Flanke. mehr...

Die Sicherheitsschaltmatte PSENmat von Pilz vereint sichere Flächenüberwachung und Maschinenbedienung.
SPS IPC Drives 2017-Sicherheitsschaltmatte mit Ortsdetektion

Fußsteuerung und Sicherheit kombiniert

06.11.2017- NewsAuf der SPS IPC Drives 2017 zeigt Pilz unter anderem die Sicherheitsschaltmatte PSENmat mit Ortsdetektion sowie die Steuerung PSS67 PLC, die erste sichere SPS-Steuerung mit Schutzart IP67. mehr...

1000xkschnp06
Kommunikation-Smart Safety Solution

Daten sicher vom Sensor in die Cloud bringen

30.10.2017- ProduktberichtDie Schmersal Gruppe zeigt auf der SPS IPC Drives mit der Smart Safety Solution eine Safety-to-Cloud-Lösung: Alle Sicherheitsprodukte des Unternehmens mit einem SD-Interface (Serielle Diagnose), können über die Sicherheitssteuerung PSC1 oder ein SD-Gateway sowie per Edge-Gateway alle zyklischen SD-Interface-Sensordaten im OPC UA-Format in eine Cloud übertragen. mehr...

Sicherheitszuhaltung AZM201 Schmersal
Safety+Security-Safety

RFID-Upgrade für Sicherheitszuhaltung

27.10.2017- ProduktberichtAusgestattet mit integrierter RFID-Technologie sorgt die Sicherheitszuhaltung AZM201 mit praktischem Türgriffbetätiger für Manipulationsschutz nach DIN ISO 14119. Die eingebaute Elektronik erlaubt eine umfangreiche Diagnose des Betriebszustandes. mehr...

Sicherheitsmodul Minos SD Zander Aachen
Safety+Security-Safety

Superkompakte Sicherheitsrelais

26.10.2017- ProduktberichtAuf nur einem Drittel der Baubreite bieten die jüngsten Varianten der superschmalen Sicherheitsmodule Minos SD mit Relaisausgang alle Funktionen eines klassischen Sicherheitsrelais. mehr...

RFID-kodierter Sicherheitssensor Contrinex
Sensorik + Messtechnik-Safety

Sicherheitssensoren schützen Bedienpersonal

25.10.2017- ProduktberichtLeitthema des Messeauftritts sind Sicherheitssysteme für den Schutz von Personen. Zu den Highlights zählen zwei neue Baureihen von Sicherheitssensoren der Kategorie 4, die gemäß ISO 13849-1 zertifiziert und Ecolab-zugelassen sind. mehr...

Die Firewall Wall IE gibt es individuell und projektspezifisch konfiguriert. Helmholz
Safety+Security-Individueller Schutz von Netzwerken

Fertig konfigurierte Firewall

25.10.2017- ProduktberichtHelmholz hat die kleine smarte Firewall Wall IE speziell für die Anwendung in Automatisierungsnetzwerken entwickelt. Durch ihre Baugröße eignet sie sich für die Verwendung in einer dezentralen Anlagenstruktur. Das Unternehmen bietet seinen Firewallkunden die individuelle und projektspezifische Konfiguration als Serviceleistung an. mehr...

Industrie-Firewall mbNetfix MB Connectline
Safety+Security-Security

Industrielle Firewall filtert Datenverkehr

20.10.2017- ProduktberichtDie Industrie-Firewall mbNetfix schützt Produktionsnetzwerke gegen Angriffe von außen. Dazu segmentieren Anwender das Netzwerk in der Fabrik in überschaubare logische Einheiten und lassen nur einen definierten Datenverkehr zu. Das Einrichten sicherer Zonen entschärft auch die Update-Problematik. mehr...

Die Sicherheitszuhaltung AZM 200 zur Absicherung von Schutztüren für begehbare Gefahrenbereiche.
Safety+Security-Zwei Funktionen mit einem Schaltgerät

Sicherheitszuhaltung erfüllt zwei Funktionen bei höchster Gefährdungsstufe

19.10.2017- FachartikelDie von der Jenoptik Automatisierungstechnik gefertigten Laserbearbeitungsanlagen verfügen aus Gründen der Maschinensicherheit über eine Schutzeinrichtung mit Zutrittssicherung. Die höchste Gefährdungssituation besteht beim Einrichtbetrieb der Anlage. ... mehr...

Das Sicherheitsmodul Minos basiert auf Halbleitertechnik anstelle von Relais: Der große Vorteil davon ist das schnelle und vor allem verschleißfreie Schalten. Zander
Safety+Security-Sicherheitsschaltgeräte

Sicherheitsschaltgeräte – Klassische Relais-Technik im Vergleich zur Halbleiter-Technik

17.10.2017- FachartikelSicherheitsschaltgeräte auf Basis der klassischen Relais-Technik bekommen Konkurrenz: durch Schaltgeräte auf Basis der Halbleiter-Technik. Beide Techniken haben Vor- und Nachteile, ... mehr...

Bislang bereiten die unterschiedlichen dynamischen Signale der Sicherheits-Geräte Probleme. Abhilfe schafft die Klassifizierung der Schnittstellen.
Safety+Security-Interoperabilität von sicheren Geräten – (k)ein Problem!

Bei Sicherheits-Schaltgeräten gilt es eine Spezifikationslücke zu schließen

05.10.2017- FachartikelDer Übergang von relais- zu halbleiterbasierter Sicherheitstechnik hat unter anderem eine Dynamisierung von Schnittstellen zur Folge. Die Konsequenz: Obwohl die Geräte auf dem Papier harmonieren sollten, gibt es Probleme bei der Interoperabilität. Um dies zu lösen, hat der ZVEI-Ausschuss Sicherheitssysteme in der Automation (TASi) diese Spezifikations-Lücke geschlossen. mehr...

Das COMe-cSL6 unterstützt mit einem integrierten Security-Chip von Wibu die Embedded-Security-Solution von Kontron.
Safety+Security-Schutz von Endgeräten im Industrie-Umfeld

Drei Ebenen für IoT- und Embedded-Sicherheit

02.10.2017- FachartikelKontron hat speziell für den Schutz von Endgeräten im industriellen Umfeld ein dreistufiges Secure-Systems-Konzept entwickelt. Teil dieses Konzepts ist die Security-Solution Approtect (eigene Schreibweise: APPROTECT). Approtect gliedert den komplexen Prozess der Absicherung von Endgeräten in kleine, je nach Bedarf individuell kombinierbare, Teilstücke. mehr...

Seite 1 von 50123...10...Letzte »
Loader-Icon