Anzeige

Stromversorgungen

Optimierte Mikrocontroller, MOSFETs, Treiber und IP-Software

Die Treiber-ICs TCK401G und TCK402G von Toshiba sind in kompakten WCSP6E-Gehäusen untergebracht.
Aktive Bauelemente-Für Schnelllade-Applikationen

Treiber-ICs für N-Kanal-MOSFETs im kleinen Gehäuse

18.04.2018- ProduktberichtToshiba Electronics Europe stellt zwei Treiber-ICs für N-Kanal-MOSFETs mit hoher Integrationsdichte zur Entwicklung von Schnelllade- und anderen Anwendungen vor, bei denen hohe Ströme zu schalten sind. mehr...

Die DC/DC-Abwärtswandler LMZM23600 (0,5 A) und LMZM23601 (1 A) messen lediglich 3,0 mm × 3,8 mm.
Stromversorgungen-Leiterplattenfläche um bis zu 58 % reduzieren

Kleines 36-V/1-A-DC/DC-Abwärtswandler-Modul

18.04.2018- ProduktberichtTexas Instruments stellt zwei von 4 bis 36 V geeignete Power-Module vor, die lediglich 3,0 × 3,8 mm2 messen und für den Betrieb nur zwei externe Bauelemente benötigen. Die DC/DC-Abwärtswandler LMZM23600 (0,5 A) und LMZM23601 (1 A) erreichen einen Wirkungsgrad von bis zu 92 % und besitzen sehr kleine Micro-SiP-Gehäuse, mit denen sich die benötigte Leiterplattenfläche um bis zu 58 % verringert. mehr...

Anzeige
Bild 1: Verschiedene Ursachen für Stromqualitätsprobleme in a) USA und b) Europa
Stromversorgungen-Höhere Lebensdauer von Maschinen

Stromqualität verbessern

17.04.2018- FachartikelTechnologien der nächsten Generation zur Überwachung der Stromqualität sorgen für weniger Störungen und reduzieren damit vorzeitige Maschinenausfälle und Verschleiß. mehr...

Die Netzteile der Serie SMP350.
Stromversorgungen-Netzteilserie mit integriertem Lüfter

Robuste Netzteile bis 350 W

16.04.2018- ProduktberichtDie Netzteile der Serie SMP350 von XP Power verfügen über integrierte Lüfter zur Kühlung, Schraubklemmen zur einfachen Installation, sowie niedrige EMV-Werte. mehr...

601_TI_odom_figure 2
Stromversorgungen-Modul-Datenblätter interpretieren

Einschwingverhalten und Wirkungsgrad

13.04.2018- FachartikelWie wichtig es ist, nicht nur die erste Seite eines Datenblatts zu lesen, sondern weiter einzusteigen und alles über die Integration und die Lösungsabmessungen eines Power-Moduls zu erfahren, ist das Thema des Blogs „Deciphering module data sheets – size“. In dem Blog „Deciphering module data sheets – efficiency“ geht der Autor in ähnlicher Weise auf das Einschwingverhalten und den Wirkungsgrad von Power-Modulen ein. mehr...

ET System hat sein Angebot im Bereich Systemintegration erweitert, um der hohen Nachfrage nach integrierten Komplettsystemen bei Quellen und elektronischen Lasten zu genügen.
Stromversorgungen-Integrierte Komplettsysteme

Systemintegration für Quellen und elektronische Lasten

09.04.2018- ProduktberichtDa die Nachfrage nach integrierten Komplettsystemen bei Quellen und elektronischen Lasten stetig zunimmt, erweitert ET System Electronic sein Angebot im Bereich Systemintegration. mehr...

Skeleton Technologies bietet mit dem Skelpack-Welding-Service eine individuell anpassbare Lösung für lasergeschweißte Ultrakondensator-Module.
Stromversorgungen-Mehr Haltbarkeit und Zuverlässigkeit

Service für lasergeschweißte Ultrakondensator-Module

06.04.2018- ProduktberichtSkeleton Technologies hat mit Skelpack einen Service für lasergeschweißte Ultracap-Module auf den Markt gebracht, der komplexe, anpassungsfähige Designs ermöglicht. mehr...

Aufgrund des hohen Wirkungsgrades eignet sich der DC/DC-Wandler von CUI gut für Anwendungen im Bereich der erneuerbaren Energien.
Stromversorgungen-Hoher Wirkungsgrad

DC/DC-Wandler mit verschiedenen Ausgangsleistungen

04.04.2018- ProduktberichtDie DC/DC-Wandler von CUI bieten Ausgansleistungen zwischen 5 und 40 W mit einem Eingangsspannungsverhältnis von 10:1. Zudem erreichen sie einen Wirkungsgrad von bis zu 84 Prozent. mehr...

Wegbereiter für das Energy Harvesting: Oteg vom Karlsruhe Start-up Otego.
Stromversorgungen-Energy Harvesting

Stromversorgung autarker Sensorsysteme

30.03.2018- ProduktberichtMit dem thermoelektrischen Generator Oteg von Otego lassen sich Kleinstverbraucher wie Sensorsysteme autark mit Strom versorgen. mehr...

Breites Spektrum an medizinzertifizierten Produkten.
Stromversorgungen-Auf Nummer sicher

Worauf man bei der Auswahl von Stromversorgungen in der Medizintechnik achten sollte

29.03.2018- FachartikelDer Fortschritt in der Entwicklung medizinischer Instrumente war in den letzten 15 Jahren bahnbrechend. Kaum ein Gerät ist heute mehr ohne Elektronik vorstellbar. Dazu kommen vielfältige zusätzliche Anforderungen an Bedienung und Sicherheit, um die Medizintechnik auch für den Patienten anwendbar zu machen. Dabei werden gerade an Stromversorgungen in der Medizintechnik besondere Anforderungen gestellt. mehr...

TDK stellt Epcos-Übertrager mit unterschiedlichen Wicklungsverhältnissen vor, die sich für PoE++ eignen.
Stromversorgungen-Für Geräte mit großem Leistungsbedarf

Leistungsstarke Übertrager für Power-over-Ethernet++

29.03.2018- ProduktberichtTDK stellt einen Serie von Übertragern von Epcos vor, die eine Leistung von bis zu 60 W bieten und sich damit für PoE++ nach IEEE 802.3bt eignen. Damit lassen sich auch Geräte mit größerem Leistungsbedarf versorgen. mehr...

Die AC/DC-Schaltnetzteil-Serie BEO-3000M für den platzsparenden Einbau in Medizingeräte und medizinische Rechnersysteme.
Stromversorgungen-Energiesparendes Open-Frame-Netzteil

AC/DC-Netzteil für die Medizintechnik mit hoher Leistungsdichte

28.03.2018- ProduktberichtDie AC/DC-Schaltnetzteil-Serie BEO-3000M von Bicker Elektronik wurde für den platzsparenden Einbau in Medizingeräte und medizinische Rechnersysteme entwickelt. Verfügbar sind die 3 × 5-Zoll-Open-Frame-Netzteile mit exakt geregelten DC-Single-Ausgangsspannungen von 12, 24, 36 oder 48 V, welche im Bereich von ±5 % feinjustiert werden können. Zusätzlich steht ein 5-V-Standby- und ein 12-V-Fan-Ausgang zur Verfügung. mehr...

Die 500-W-AC-DC-Netzteile der GCU500-Serie entsprechen den neuesten Medizin- und IT-Normen.
Stromversorgungen-Netzteil entspricht neuesten Medizin- und IT-Normen

Kleines 500-W-AC/DC-Netzteil

21.03.2018- ProduktberichtDie 500-W-AC-DC-Netzteile der GCU500-Serie von XP Power haben eine Größe von 83,8 × 165,1 × 39,3 mm3. Die doppelte Absicherung, der in 1-HE-Anwendungen einsetzbaren Produkte, ein geringer Ableitstrom und eine Isolation von 2 × MOPPs (Means Of Patient Protection) von Eingang zu Ausgang ermöglichen auch den Einsatz in kritischen medizinischen Anwendungen wie Beatmungsgeräten und medizinischen Gerätewagen in Krankenhausumgebungen. mehr...

Das Real-Time-Clock-Modul RV-3028-C7 sitzt in einem Keramik-SMD-Gehäuse mit Abmessungen von 3,5 mm × 1,5 mm × 0,8 mm.
Stromversorgungen-Echtzeituhr im winzigen SMD-Gehäuse

RTC-Modul mit 40 nA Stromverbrauch

20.03.2018- ProduktberichtDie neue Echtzeituhr RV-3028-C7 von Micro Crystal (Vertrieb: SE Spezial-Electronic) zeichnet sich durch einen äußerst niedrigen Stromverbrauch, ein sehr kleines Gehäuse und eine integrierte Back-up-Funktion aus. mehr...

Bild 1: Beispiel eines Energieflussdiagramms für ein Hearable-Design.
Stromversorgungen-Simo-Schaltregler ermöglichen längere Batterielaufzeiten

Simo-Schaltregler für Hearables und Wearables

15.03.2018- FachartikelDurch den extrem kleinen Formfaktor ist die Erhöhung der Batterielebensdauer bei kleinen, batteriebetriebenen Elektronikgeräten eine Herausforderung. Im Vergleich zu konventionellen Powermanagement-Ansätzen bietet die Simo-Architektur größere Effizienz und eine kleinere Gesamtfläche. Eine einzelne Induktivität bedient mehrere Ausgänge. Ein neuer PMIC von Maxim ist ein Beispiel für eine Simo-Lösung, die mit ihrem niedrigen Ruhestrom die Anforderungen dieser platzbeschränkten Geräte erfüllt. mehr...

Bild 1: Applikationsbeispiel PoE-Midspan mit Multiport-Hybrid-Ausgang, 16 Ports mit 15,4 W und acht Ports mit 30 W.
Stromversorgungen-Weiterentwicklung des PoE-Standards

Neuer PoE-Standard für leistungsfähigere Netzteile

13.03.2018- FachartikelMit der Ratifizierung des neuen PoE-Standards (Power-over-Ethernet), geplant für das erste Quartal 2018, gibt es künftig drei Standards. Damit lassen sich standardisierte PoE-Netzteile mit noch höheren Leistungen von bis zu 90 W pro Port nutzen, wie sie der Hersteller Phihong anbietet. mehr...

Bild 2: Sicherungsreihenklemmen mit Push-in-Anschluss: die Vorteile sind die einfache und sichere Verdrahtung, die kompakte Bauweise sowie die universelle Einsetzbarkeit.
Stromversorgungen-Kurzschluss-Schutzkonzepte

Sicherungsklemmen mit Push-in-Anschluss

13.03.2018- FachartikelJeder Anlagenhersteller – vom Maschinenbau bis zur Prozesstechnik – sollte sich mit dem Thema „Absichern von Stromkreisen“ befassen. Ob als Überlast- oder als Kurzschluss-Schutz – Sicherungen schützen Geräte und Leitungen vor Defekten. Die gängigen Sicherungselemente selbst haben sich seit Jahren kaum verändert. Wer dennoch sparen möchte, setzt bei der Verdrahtung der Stromkreise auf Sicherungsklemmen mit Push-in-Anschluss. mehr...

Bild 12: Die geringen Ausmaße der LT45S-Demo-Schaltung.
Stromversorgungen-Erfüllen EMI-Spezifikationen CISPR-25-Klasse 5 und passen in beengte Räume

Monolithische Silent-Switcher-2-Regler

12.03.2018- FachartikelEine geringe EMI ist eine Schlüsselanforderung an die Stromversorgungen im Automobil, zusammen mit geringen Ausmaßen, hohem Wirkungsgrad, thermischer Qualität, Robustheit und einfacher Anwendbarkeit. Die Reglerfamilie Silent Switcher 2 erfüllt die strengen EMI-Vorgaben der Automobilhersteller und hat mit integrierten MOSFETs kompakte Ausmaße und liefert hohe Ströme. mehr...

Die SMD- und DIP-Module der neuen 6- beziehungsweise 10-W-DC/DC-Konverterserien.
Stromversorgungen-DC/DC-Wandler für eingebettete Applikationen

Flache 6- und 10-W-DC/DC-Konverter

07.03.2018- ProduktberichtDie SMD- und DIP-Module der neuen 6- beziehungsweise 10-W-DC/DC-Konverterserien URB_J(M)D/T und VRB_J(M)D/T von Mornsun sind 6,1 bis 7,0 mm hoch. Je nach Bedarf können Anwender dabei frei zwischen Open-Frame-Versionen und Wandlern im Metallgehäuse wählen. mehr...

Automatisierte Industriesysteme stellen hohe Anforderungen an Stromversorgungen.
Stromversorgungen-Altes raus – Neues rein?

Lineare Stromversorgung für automatisierte Industriesysteme

01.03.2018- FachartikelDas Design eines robusten Power-Management-Systems für automatisierte industrielle Systeme verlangt nach einem fundierten Verständnis der Umgebungsverhältnisse und Einsatzbedingungen, die sich auf die Funktionalität auswirken. mehr...

Seite 1 von 150123...10...Letzte »
Loader-Icon