Wärmemanagement

Einfach cool bleiben

Luftführung eines Pull-, Push- oder Push-Pull-Konzepts.

Elektromechanik und Interfaces-Front-to-Back-Kühlung auch bei horizontalen Boards

Keep cool

27.09.2016Die Kühlung von integrierten Systemen wird immer anspruchsvoller und komplexer. Speziell bei kleineren Systemen mit horizontalen Kartenkörben reichen konventionelle Kühlkonzepte nicht mehr aus, um die steigenden Verlustleistungen abzuführen. Pentair ist in der Lage, für jede denkbare Applikation das optimale Konzept zu entwickeln und im System umzusetzen. mehr...

Mithilfe einer virtuellen Simulation auf Basis thermodynamischer Rahmendaten kann eine applikationsspezifische Kühllösung zunächst berechnet und ihre Wirkung nachgestellt werden, bevor sie in Produktion geht.

Wärmemanagement-Cool bleiben

CTX stellt virtuelle Simulation für applikationsspezifische Kühllösung vor

27.09.2016CTX hat eine virtuelle Simulation auf Basis thermodynamischer Rahmendaten vorgestellt. Damit lässt sich eine applikationsspezifische Kühllösung berechnen und ihre Wirkung nachstellen, bevor sie in Produktion geht. So kann man den Aufwand für die Prototypenfertigung und kostspielige Praxisversuche verringern beziehungsweise eliminieren. mehr...

Das LCP Industrie ist seit einigen Jahren als System zur flüssigkeitsbasierten Kühlung von Leistungselektronik in Schaltanlagen auf dem Markt.

Wärmemanagement-Komfortzone für heiße Umrichter

Upgrade des Luft-/Wasser-Wärmetauschers LCP von Rittal

26.09.2016Rittal hat die Weiterentwicklungen des Luft-/Wasser-Wärmetauschers Liquid Cooling Package (LCP) Industrie vorgestellt. Steuerungs- und Schaltanlagenbauer sowie Anwender von Maschinen und Anlagen sollen durch mehr Flexibilität und Energieeffizienz der Kühllösung profitieren. mehr...

Mit Hilfe der Peltiertechnik hat Uwe Electronic Geräte entwickelt, die eine Kühlung von Schaltschränken diesen rein elektronischen Weg ermöglichen.

Wärmemanagement-Luft zu Luft

Schaltschrankkühlung mit Peltier-Technologie

20.09.2016Die Air-to-Air-Geräte (Luft-zu-Luft) haben leistungsstarke Lösungen für die Temperierung von Schaltschränken und anderen Gehäusen. Auch für kleine Kühlleistungen gibt es entsprechende platz- und stromsparende thermoelektrische Kühlgeräte. Uwe Electronik hat sein Schaltschrankkühlung mit Peltier-Technologie vorgestellt. mehr...

657iee0916_Elmeko_Heizung-SM100L_P

Wärmemanagement-Wärmemanagement

Kleine Heizungen mit Lüfter

15.09.2016Um für bessere Luftumwälzung zu sorgen, sind diese zwei Kompaktheizungen mit dem Querschnitt 60 mm x 60 mm mit einem Lüfter ausgestattet und perfekt geeignet für kleine Elektronikgehäuse. mehr...

655iee0916_CTX_Leiterplattenkuehlkoerper

Elektromechanik und Interfaces-Wärmemanagement

Leiterplattenkühlkörper nach Maß oder Standard

15.09.2016Mehrere hundert Leiterplattenkühlkörper mit Wärmewiderstandswerten zwischen 6 und 72 °C/W gehören zum Standardsortiment. Bei Bedarf entstehen in Zusammenarbeit mit den Kuunden applikationsgerechte Kühlkörper nach Maß, gefertigt mit CNC-Technik und auf Basis thermischer Simulation. mehr...

EC-Lüfter

Wärmemanagement-Rund oder quadratisch

Sparsame Lüfter und Kühlmodule

12.09.2016Elektrisch kommutierte EC-Lüfter und -Kühlmodule von Sunon sollen 80 % weniger Energie verbrauchen als polumschaltbare AC-Motoren, sind Atex-zertifiziert, wasserdicht nach IP65 und staubgeschützt. mehr...

Bild 1: ATPAK ist 35% niedriger als DPAK, die Montagefläche um 60% kleiner als beim D2PAK.

Wärmemanagement-Wärmemanagement Leistungshalbleiter

Neue Gehäuse erhöhen thermische und elektrische Belastbarkeit von MOSFETs

08.09.2016Parallel zur Weiterentwicklung der Leistungseigenschaften von MOSFETs erfolgen auch im Bereich des Gehäusedesigns innovative Verbesserungen. So verbessert On Semiconductor mit dem neuen ATPAK die thermische und elektrische Belastbarkeit von MOSFETs deutlich und stellt dieses vor. mehr...

669iee0916_ebm papst_CR 8200

Wärmemanagement-Wärmemanagement

Kühlwürfel effizienter als zwei Einzellüfter

26.08.2016Wenn selbst Hochleistungslüfter an ihre Grenzen stoßen, bietet sich der Einsatz des CR 8200 J (Co Rotating) an, der aus zwei hintereinander geschalteten S-Force-Lüftern entsteht. Das Duo liefert bis zu 232,5 m³/h Fördervolumen und 1268 Pa Druck. mehr...

667iee0916_Lütze_Airblower_applikation

Gehäuse + Schaltschränke-Schaltschrankklimatisierung

Einbaufertige Lüftermodule

26.08.2016Airblower sind einbaufertige Lüftermodule für den Airstream-Schaltschrank und schöpfen dessen Entwärmungseigenschaften wie optimierte Luftzirkulation und Kamineffekt voll aus. Innerhalb weniger Minuten lässt sich das Temperaturniveau im Schaltschrank ausgleichen und um bis zu 10K senken. mehr...

Wärmemanagement-Schukat

Grafitfolie löst Engpässe beim Wärmemanagement

22.08.2016Hitze stellt eine Gefahr für elektronische Systeme dar. Speziell bei mobilen Geräten lassen sich deshalb konventionelle Lösungen oftmals nicht realisieren. Die pyrolytische Grafitfolie von Panasonic ermöglicht nun das Wärmemanagement und die Kühlung auf sehr engem Raum. mehr...

Bild 4: Das Thermoreflectance-Thermal-Imaging-Bild rechts zeigt eine deutlich höhere Auflösung als das Infrarot-Wärmebild links.

Labormesstechnik-Zeitaufgelöste Thermografie

Oberflächentemperatur von Halbleitersubstraten messen

18.08.2016Damit Halbleiterbauteile im statischen und dynamischen Betrieb keinen Hitzschlag erleiden und lange leben, müssen Entwickler das thermische Verhalten sowie die Temperaturverteilung im Inneren kennen und berücksichtigen. Die Thermografie mittels Thermoreflectance Imaging ermöglicht detaillierte Einblicke. mehr...

Verschiedenartige Strangkühlkörper aus Aluminium liefern zur Entwärmung elektronischer Bauelemente hervorragende Lösungsmöglichkeiten.

Wärmemanagement-Mechanische Nachbearbeitung von Kühlkörpern

Optimale Kühlung

18.08.2016Im direkten Strangpressverfahren hergestellte Kühlkörper aus Aluminiummaterial finden ihren Einsatz oftmals zur Entwärmung von elektronischen Bauteilen. Neben der wärmetechnischen Performance muss man vor der Verwendung auch stets mechanische Randparameter einer Überprüfung unterziehen. mehr...

Zu den Gehäuselösungen von CTX gehören maßgeschneiderte Frontplatten ebenso wie Gehäuseteile in Druckguss, Profil-oder Stanzbiegetechnik sowie technische Aluminiumteile.

Wärmemanagement-Passiv gekühlter Box-PC

Entwärmung über das Gehäuse

17.08.2016Mit der Gatebox, einem flexiblen Box-PC, bietet B-Plus ein modular aufgebautes Kompaktgerät an, das über ein spezielles Gehäuse verfügt. Neben den klassischen Gehäusefunktionalitäten sorgt es gleichzeitig auch für die Kühlung der Elektronik. mehr...

Isolator-Pads sind mit unterschiedlichen Wärme- und Isolationseigenschaften verfügbar.

Wärmemanagement-Optimales Wärmemanagement

Lückenfüller statt Lüfter

16.08.2016Der Trend hin zu kompakteren tragbaren Geräten in der Industrie sowie im Consumer-Bereich stellt die Entwickler vor Herausforderungen beim Wärmemanagement. Höhere Leistungsdichten und kleinere Gehäuse, die meist abgedichtet sind, machen herkömmliche Lösungsansätze wie Lüfter und Kühlkörper untauglich. Es gibt aber Alternativen. mehr...

Bild 1: Pyrolytisch Graphitfolie leitet Wärme besser als Kupfer.

Wärmemanagement-Wärmemanagement

Ultradünne Wärmeleit- und Isolationsfolien für Elektronik mit wenig Bauraum

12.08.2016Mikroelektronische Bauteile erlauben eine zunehmende Miniaturisierung von Geräten mit hoher Leistungsdichte – eine Herausforderung für das Wärmemanagement, wenn eng benachbarte Komponenten thermisch gut gekoppelt oder isoliert werden müssen. Hier sind Panasonics ultradünne Wärmeleit- und isolationsfolien eine gute Wahl. mehr...

Die Kühlkörper der Serie KGR bestehen aus einem Stück und können in beliebigen Geometrien auch nach Kundenvorgabe hergestellt werden. Sie.

Wärmemanagement-Kühlkörper aus Al-Vollmaterial

Enge Rippenverhältnisse für effiziente Kühlung

05.08.2016Neben der altbewährten Press-/Klebeverbindung zur Herstellung von Kühlkörpern mit einem sehr engen Rippenverhältnis, den sogenannten Bonded-Fin-Kühlkörpern, hat Fischer Elektronik ein neuartiges Fertigungsverfahren für Kühlkörper aus Aluminium-Vollmaterial entwickelt. mehr...

655iee0616_Elmeko_SlimFit-2pc

Wärmemanagement-Wärmemanagement

Schaltschrank-Kühlgeräte aus der Ferne überwachen

13.06.2016Ergänzend zu den kompakten Peltier-Kühlgeräten erweitern Slim-Fit-Kompressorkühlgeräte das Programm. Verfügbar sind 17 verschiedene Typen mit Kühlleistungen von 370 bis 4000 W. Alle Geräte sind UL-gelistet und verfügen über weitere Zulassungen wie EAC und CE. mehr...

653iee0615_Rittal_Blue e+ App

M2M+Fernwartung-Fernwartung

Kühlgeräte als Teil von Industrie 4.0

10.06.2016In Zusammenarbeit mit dem Plattformanbieter Axoom entstand eine App für die Vernetzung und Fernüberwachung von Kühlgeräten. Vernetzte Kühleinheiten liefern wichtige Standortinformationen, senken den Überwachungsaufwand und machen Fehler frühzeitig erkennbar. mehr...

Seite 1 von 41234
Loader-Icon