Schurter investiert unter der Führung von Holzgang über 10 % iseines Umsatzes in die Entwicklung.

Schurter investiert unter der Führung von Holzgang über 10 % iseines Umsatzes in die Entwicklung.Schurter

Christian Holzgang hat ein Diplom der ETH Zürich in Maschinenbau und Verfahrenstechnik sowie einen Executive MBA der Universität St. Gallen. In die Berufswelt eingestiegen ist er bei Bosch Elektrowerkzeuge, zuerst als Entwicklungsingenieur, dann als Projektleiter eines internationalen Produktentwicklungsprojekts mit Aufbau eines neuen Produktionswerkes in Hangzhou (China). Vor seinem Wechsel zu Schurter war er Leiter der Business Unit Maxon Medical bei Maxon Motor.