Dialog Semiconductor stellt einen Standalone Class-G Audio-Codec vor, der nur 2,5 bis 5 mW benö­tigt. Im winzigen 3×3-mm-Gehäuse enthält der DA7210 einen programmierbaren General-Purpose-Filter (GPF), um Kopfhörer- und Lautsprecherwiedergabe zu optimieren. Dazu kommt ein True-Ground-Kopfhörertreiber, der ohne Kondensator auskommt und damit die Bässe besser wiedergibt. Der DA7210 liefert 40 mW an 16 Ohm. Der integrierte PLL hält die Samplingfrequenz flexibel. Als Versorgungsspannung genügen 1,8 V.