Kollaborierende Roboter CZ Nachi Europe

Kollaborierende Roboter CZ Nachi Europe

Nachi: Sicherheit gewährleistet die Zertifizierung nach ISO 10218-1. Die Programmierung erfolgt durch manuelles Teachen. Dazu lenken Programmierer die berührungs- und druckempfindlichen Arme und Gelenke an die geforderten Positionen, die Steuerung übernimmt dann im Teach-Modus automatisch die Bewegungen und die Positionen. In zwei Baugrößen heben CZ5 bzw. CZ10 Lasten bis 5 bzw. 10 kg bei bis zu 1300 mm Reichweite. Durch die besondere Kinematik und Anordnung der Gelenke lassen sich problemlos sämtliche Positionen im Arbeitsraum von der Basis bis zur maximalen Reichweite erreichen. Die Cobots können wahlweise am Boden stehend oder an der Decke hängend aufgebaut werden. Arme und Gelenke sind nach IP54 gegen Staub und Flüssigkeiten geschützt. Sämtliche Versorgungsleitungen verlaufen im Inneren der Arme und Gelenke. Das verhindert Verunreinigungen durch Staub, Späne, Emulsionen oder Öl.