Eltrotec: Die zweite Generation des Code-Readers der Serie ELCR 4840 wird über eine intuitive Softwareseite konfiguriert. Bei der Entwicklung wurde speziell auf kleine 2 D-Codes Wert gelegt, wie sie etwa auf Arzneimittelschachteln gedruckt werden. Das Lesen auf Papier, Karton, Kunststoffverpackungen, Stoff, Aluminium oder beschichteten Materialien stellt für den Sensor kein Problem dar. Ein Lesefeld von 88 mm x 118 mm bei 200 mm Abstand wird erreicht. Sollen größere Entfernungen überbrückt werden, greift man auf die Embedded Camera Sensoren der eyeControl-Serie zurück, die mit verschiedenen Optiken und Beleuchtungen ausgerüstet werden können. Die Detektion der Codes erfolgt drehlagenunabhängig und wird über RS 232/485 und eine Ethernet-Schnittstelle ausgegeben. (boe)

566iee1008_SPS