Das stationäre System Visionreader 2300 mit Schutzart IP65 bietet Beleuchtung, Bildaufnahme und -verarbeitung sowie Ein- und Ausgabekontrolle in einem Gerät. Es liest sowohl eindimensionale Barcodes als auch zweidimensionale Data Matrix Codes bis zu einer Entfernung von 250 mm. Integriert sind ein High-Power-Decoder und eine konfigurierbare RS 232-Schnittstelle zur Datenübertragung. Durch den hoch auflösenden CMOS-Sensor mit 800 x 600 Pixel können sogar Codes mit Kontrastwerten von nur 15 % gelesen werden, wie sie häufig auf direktmarkierten Teilen zu finden sind. (boe)