Mit dem IEC 61131–3 Entwicklungssystem CoDeSys können jetzt auch Steuerungen auf Basis des Nios II-Cores für Altera FPGAs programmiert werden. 3S-Smart Software Solutions stellte ein Starterpaket des CoDeSys 3.0 Laufzeitsystems für den embedded 32 RISC Prozessor Nios II von Altera vor. Die Implementation des Nios II-Core beinhaltet zudem weitere Hardwarefunktionen wie E/As, Feldbusschnittstellen oder Ethernet-Ports. Die Integration in die Cyclone II Familie von Altera erzeugt somit eine ’System-on-a-chip‘-SPS. Das Starterpaket enthält ein Evaluation Board mit kompletter C-Entwicklungsumgebung und Beispiel-E/A-Treiber für das SPS-Laufzeitsystem.