Mit dem Microspace PC50M (MPC50M) bietet Digital Logic ein absolut geräuschloses und skalierbares Computersystem für Hochleistungsanwendungen im medizinischen Umfeld. Wesentliche Merkmale des MPC50M sind der Intel Core Duo L2400-Prozessor mit 2.048 KByte L2-Cache, zwei Mal 1,6 GHz Taktfrequenz, der modulare Speicherausbau bis maximal 2 GByte und die Erweiterbarkeit über PCI-Express. Als Chipsatz kommt der Intel 945GM zum Einsatz. Zwei Festplatten mit je bis zu einem Terabyte Kapazität können über die SATA-Schnittstelle integriert werden. Zur Erweiterung stehen zwei COM- und vier USB-2.0 Schnittstellen zur Verfügung. CPU, Netzteil und die beiden Festplatten werden jeweils durch ein patentiertes passives Kühlkonzept gekühlt.