Den Leistungsbereich von 0,5 kW bis 18,5 kW deckt der Umrichter Simovert Masterdrives Vector Control in der Bauform Kompakt Plus ab. Er bildet zusammen mit dem Masterdrives Motion Control Kompakt Plus ein durchgängiges Antriebssystem vom Wickler bis zum Servo.


Durch die Kombination von Antrieben mit den Regelungsarten Vector Control und Motion Control lassen sich bspw. durch eine standardisierte Anschlusstechnik wirtschaftliche Mehrachsenlösungen verwirklichen. Die Antriebe unterstützen auch bei kleinen Leistungen mit kompakten Abmessungen eine hohe Momentengenauigkeit, mit und ohne Geber.


Volle Momentenausnutzung durch volle Ausgangsspannung im Feldschwächebereich 1:5 sind weitere Merkmale. Der Umrichter kann zusätzlich auch als Einspeiseeinheit für Wechselrichter gleicher Gesamtleistung dienen und übernimmt die 24 V-Versorgung für bis zu zwei Wechselrichter.