Die ASNPs der Mindcontroller-Produktfamilie repräsentieren eine neue Klasse von Halbleiterchips, die Merkmale von Netzwerkprozessoren und Application-Specific Standard Products (ASSPs) miteinander verbinden. Jeder Mindcontroller ASNP ist für bestimmte Data-Link-Controller-Funktionen wie Asynchronous Transfer Mode (ATM)-Shaping, -Policing und Segmentation-and-Reassembly (SAR) programmiert.
Die Mindcontroller ASNPs kombinieren die Vorteile von Netzwerkprozessoren und ASICs und minimieren die Nachteile. Sie ermöglichen eine flexible Bereitstellung der verfügbaren Dienste, zugleich aber auch eine einfache System-Implementierung mit einem Chip mit definierten Funktionen ohne komplexe Programmierung. Jeder Mindcontroller-Chip erlaubt eine flexible Bereitstellung der jeweils vorgesehenen Dienste oder Dienstkombinationen.
Das erste Produkt der Mindcontroller ASNP-Familie ist der kürzlich neu eingeführte IAD Controller M27603. Dabei handelt es sich um eine komplette Data-Link-Lösung für Weitverkehrsnetze (WANs), mit der Integrated Access Devices (IADs) im mittleren bis oberen Leistungssegment aufgebaut werden können.
Der AAL1/AAL2 Voice SAR Controller M27601 unterstützt sowohl AAL1- als auch AAL2-Dienste für Sprach- und komprimierte Sprachanwendungen. Der M27601 erlaubt OEMs eine flexible Entwicklung von Systemen für AAL1- und/oder AAL2-Anwendungen, wobei die nachträgliche Umstellung von AAL1 auf AAL2 ohne Auswechseln der Hardware vorgenommen werden kann.  Der AAL2 Voice SAR Controller M27602 bietet eine umfassende AAL2-Funktionalität für eine DS3-Datenrate (45 MBit/s) für OEMs, die bereits Systeme für AAL2 implementieren. Der ATM Policer M27650 übernimmt Policing-Funktionen für ankommenden Netzwerkverkehr sowie Operations and Maintenance (OAM)-Funktionen, während der OC-12 ATM Shaper M27651 Shaping-Funktionen für den abgehenden Netzwerkverkehr und ebenfalls OAM-Funktionen bietet.